Lernen im Museum? Eine Erfahrung für alle Sinne

Neue Broschüre mit den schulpädagogischen Angeboten von 26 Museen in Südtirol erschienen

09. September 2021

Eine spannende Zeitreise durch die Geschichte absolvieren, originale Gemälde betrachten, selbst ausprobieren wie altes Handwerk funktioniert, seltene Museumsobjekte entdecken oder gemeinsam eine eigene kleine Ausstellung konzipieren – die Museen, Sammlungen und Ausstellungsorte des Museumsverbands Südtirol bieten den Schülerinnen und Schülern aller Altersstufen die Gelegenheit, mit allen Sinnen in eine neue Erfahrungswelt abzutauchen 

Im Rahmen altersgemäßer Führungen für Schulklassen aller Altersstufen kann – in vielen Fällen durch einen Praxisworkshop - in einer anderen Lernumgebung abseits des Klassenraums bereits Gelerntes vertieft und neue Erkenntnisse gewonnen werden. 

In der Broschüre, die das Schuljahr 2021/2022 betrifft, stellen 26 Museen, Sammlungen und Ausstellungsorte des Museumsverbands Südtirol ihre Vermittlungsangebote für Schülerinnen und Schüler verschiedener Jahrgangsstufen vor und laden zum Lernen außerhalb des Klassenraums ein. 

 

In der Broschüre, die das Schuljahr 2021/2022 betrifft, stellen 26 Museen, Sammlungen und Ausstellungsorte des Museumsverbands Südtirol ihre Vermittlungsangebote für Schülerinnen und Schüler verschiedener Jahrgangsstufen vor und laden zum Lernen außerhalb des Klassenraums ein. 

 

Die neue Broschüre wird gerne per Post zugeschickt und kann auch als pdf von der Webseite des Museumsverbandes runtergeladen werden https://museumsverband.it/de/lernen-im-museum/ 

 


  Die Teilnehmenden am Lehrgang für Hirtinnen und Hirten an der Fachschule Salern haben ihre Kompetenzen bei einer Prüfung unter Beweis gestellt. Ende vergangener Woche erhielten sie ihre Zertifikate. An der Fachschule für Land- und Hauswirtschaft  Salern ist der neu konzipierte, 100-stündige Lehrgang für Hirtinnen und Hirten mit der ...

Mehr lesen

DIE REGION GEWÄHRT 52 OBERSCHÜLERINNEN UND OBERSCHÜLERN EIN STIPENDIUM FÜR EIN SCHULJAHR IN EINEM EU-MITGLIEDSTAAT   52 Schülerinnen und Schüler, genauer gesagt 40 Schülerinnen und 12 Schüler – 26 aus der Provinz Bozen und 26 aus dem Trentino – erhalten ein Stipendium der Region für ein Schuljahr in Europa. Die ...

Mehr lesen

  Vor Eichen sollst du weichen, die Weiden sollst du meiden. Zu den Fichten flieh mitnichten, Linden sollst du finden, doch die Buchen musst du suchen! Eine Rotbuche (fagus sylvatica) hat die FOS (Fachoberschule für Tourismus und Biotechnologie – Meran) gefunden und gepflanzt: Sie befindet sich seit dem 22. April, dem Tag der Erde, in der Parkanlage der FOS. Ein ...

Mehr lesen

Im Rahmen der OEW-Bildungsinitiative werden Schüler*innen aktiv für mehr soziale und ökologische Nachhaltigkeit   Wäre die Welt dein Schulgelände – was würdest du daran ändern, um es sozialer, umweltfreundlicher, gerechter zu gestalten? Dieser Frage gehen derzeit fast 130 engagierte Schüler*innen zwischen 14 und 19 Jahren im ...

Mehr lesen
Ausgabe 10

Erscheint am Do, 26. Mai
Redaktionsschluss ist am
Mo, 23. Mai

Meraner Stadtanzeiger Online-WerbungBärenbadalm VigiljochTobike Nals
Ausgabe 9 Blättern
Meraner Stadtanzeiger 9/2022