Webinar „Mami sorgt vor“ informiert Familien

12. Oktober 2020

Wer Familie hat, hat vieles um die Ohren. Es ist wichtig frühzeitig vorauszudenken und vorzusorgen, damit die täglichen Sorgen des Alltags nicht zu einer großen Sorge im Alter werden. Bei der Vortragsreihe „Mami sorgt vor“, die 2020 in ihre zweite Runde startet, informieren Familienlandesrätin Waltraud Deeg, der Fachreferent Olav Lutz (Präsident der Patronate KVW-Acli), Elisabeth Brichta (Mitarbeiterin der ASWE – Agentur für soziale und wirtschaftliche Entwicklung) und die Patronate wieder über die finanziellen Familienleistungen des Landes und über die Möglichkeiten der rentenmäßigen Absicherung der Erziehungszeiten, welche von der Region gefördert wird.

Die nächsten Termine der Inforeihe werden als Online-Webinar (in deutscher Sprache) am 19. Oktober und am 16. November jeweils um 20 Uhr organisiert. Interessierte finden auf der Internetseite www.provinz.bz.it/mamisorgtvor die dazu nötigen Links/Zugangsdaten sowie weitere Informationen.