Pferderennplatz Meran

06. September 2021

Al Bustan siegt im Jagdrennen um den Preis MIPAAF – Preis Tagliabue geht an Ocean Life

Die 2 Gruppe 3 – Rennen des Nachmittags endeten mit Erfolgen von Al Bustan und Ocean Life. Im Jagdrennen um den Preis MIPAAF feierte Al Bustan mit Jan Kratochvil im Sattel einen sicheren Sieg. Der Sieger des Großen Preises 2017 ließ im Finish seinen Landsmann Lodgjan Whistle (O. Velek) klar hinter sich. Platz 3 fiel an Enola Gay (R. Romano) aus dem Rennstall von Christian Troger.

In der Gruppe 3 Prüfung der 3- jährigen um den Preis Tagliabue setzte sich der polnische Wallach Ocean Life durch. Der von Pavel Slozil gerittene Wallach zeigte ein starkes Finish und verwies den Außenseiter Boule De Neige  und King Power aus dem rennstall Troger auf die Plätze.

Eine weitere Überraschung brachte das Hürdenrennen um den Preis Kurverwaltung. Prince D’Orage aus dem Rennstall der Familie Aichner gewann das Vorbereitungsrennen für das Große Hürdenrennen von Meran. Der 8:1 Außenseiter übernahm mit Luigi Maceli im Sattel in der Zielkurve die Führung, um diese bis ins Ziel zu verteidigen. Trotz eines guten Endspurts musste sich der Favorit des Rennens Live Your Life (R. Romano) mit dem Ehrenplatz vor seinem Stallgefährten Sky Constellation begnügen.

Weitere Tagessiege fielen an Zubiena, Chekpoint und Mewat.


Die Welt im Zeichen der Menschen mit Behinderung

Der 3. Dezember ist internationalen Tag der Menschen mit Behinderung. Überall auf der Welt finden gerade verschiedenste Aktionen statt – und alle mit demselben Ziel: Die gesellschaftliche Teilhabe dieser Menschen zu erhöhen. Auch hier in Südtirol wird der heutige Tag dazu genutzt, die über 46.000 Zivilinvaliden und Menschen mit Behinderung in den Blickpunkt der ...

Mehr lesen

Das Naturnser Nikolausspiel hat sich in den 40 Jahren seines Bestehens zu einem Ereignis entwickelt, das einzigartig in ganz Südtirol ist und sich jedes Jahr größter Beliebtheit erfreut. Der Empfang durch die Bläsergruppe auf dem Rathausplatz, das lebendige und spannende Spiel im Saal des Bürger-und Rathauses, der anschließende Geschenketausch mit dem Hl. ...

Mehr lesen

Der  Lawinenwarndienst  Südtirol startet gemeinsam mit den Lawinenwarndiensten von Tirol und dem Trentino mit dem meteorologischen Winterbeginn am 1. Dezember in die neue Wintersaison. Der Lawinenlagebericht ist täglich ab 17 Uhr mit den Prognosen für den nächsten Tag abrufbar, am heutigen 30. November gibt es also bereits die Prognosen für den 1. Dezember ...

Mehr lesen

Es ist Ziel der Stadtwerke Meran, das Image und die Sauberkeit der Stadt zu verbessern. Eine der Maßnahmen, die dazu beitragen sollen, ist die Optimierung der Kartonsammlung für Betriebe. Diese wird ab 29. November anders organisiert. Im Stadtzentrum findet eine Sammlung pro Woche statt, und auf dem gesamten Stadtgebiet werden Verbesserungen eingeführt. Die vorgenommenen ...

Mehr lesen
Ausgabe 24

Erscheint am Do, 09. Dez
Redaktionsschluss ist am
Mo, 06. Dez

Ausgabe 23 Blättern
Meraner Stadtanzeiger 23/2021
Grünkultur Luther Meranagritura by Beikircher GrünlandGärtnerei Meran