REGION UNTERZEICHNET VEREINBARUNG MIT DER AUTONOMEN PROVINZ TRIENT ÜBER VERBRAUCHERSCHUTZ IN EUROPA

10. Januar 2022

 

Zur Unterstützung von Studien-, Forschungs-, Informations- und Kommunikationstätigkeiten sowie Initiativen zum Erfahrungsaustausch im Hinblick auf die Förderung der europäischen Einigkeit und Integration und ebenso zur Unterstützung von Tätigkeiten von regionalem Belang wurde die Vereinbarung zwischen der Autonomen Provinz Trient und der Autonomen Region Trentino-Südtirol betreffend die Finanzierung der Projekte „Sportello Europeo dei Consumatori“ und „La tutela del consumatore fa scuola in Europa – Europäische Verbraucherbildung macht Schule“ zu Lasten des Haushalts der Region genehmigt. Die Region wird ab 1. Jänner 2022 für vier Jahre die diesbezüglichen Kosten in Höhe von jährlich 100.000,00 Euro übernehmen. Die beiden Projekte bieten bereits Bürgerinnen und Bürgern, die in Europa arbeiten oder studieren, Beistand und Beratung mit dem ausdrücklichen Ziel, die Verbraucherinteressen zu fördern und den größtmöglichen Verbraucherschutz zu gewährleisten. Insbesondere sollen die Sicherheit und die wirtschaftlichen Interessen der Verbraucher durch Information und Aufklärung geschützt werden. Außerdem wird den Verbrauchern – besonders jenen aus sozial schwächeren Bevölkerungsgruppen – rechtlicher Beistand gewährt.

 


Ergebnisse der Onlineumfrage

  Nach fast zwei Jahren Corona-Pandemie sind neuerliche Schul- und Kindergartenschließungen noch immer nicht vom Tisch. Die durch die Verbreitung der hochansteckenden Omikron-Variante zuletzt rasant gestiegenen Infektionszahlen, führen aktuell zur Quarantäne zahlreicher Kindergartengruppen und Schulklassen. Wie sich Familien organisieren, wenn sie durch ...

Mehr lesen

„Aktion unVERZICHTbar 2022“

  Auch heuer bleibt die 18. Ausgabe der „Aktion Verzicht“ eine „Aktion unVERZICHTbar“: Von Aschermittwoch, 2. März, bis Karsamstag, 16. April, wird die Bevölkerung dabei zum Mitmachen aufgerufen.  Auf bestimmte Werte, Haltungen und Ideale soll nicht verzichtet werden, sondern im Gegenteil besonders geachtet werden – im wörtlichen ...

Mehr lesen

Die von der Stadtregierung und den Bürgern der Gemeinde Meran gewünschte Biomüllsammlung von Tür zu Tür soll mit 2023 Realität werden. Der Verwaltungsrat der Stadtwerke Meran steht geschlossen hinter diesem Projekt. Der Dienst soll möglichst auf dem gesamten Meraner Stadtgebiet durchgeführt werden. Das Projekt, an dem die Stadtwerke bereits ...

Mehr lesen

Gewinnspiel Schule am Bauernhof

Ein Brief an deine Südtiroler Bäuerin Gewinnspiel Schule am Bauernhof: Greif zur Feder, erzähle vom Bauernhof und gewinne einen „Schule am Bauernhof“-Besuch. Es ist ein Erlebnis mit allen Sinnen. Wer schon einmal auf einem Bauernhof war, der weiß, wovon die Rede ist: Beim Arbeiten mit den Händen, beim Brot backen, beim Streicheln der Tiere ...

Mehr lesen
Ausgabe 2

Erscheint am Do, 03. Feb
Redaktionsschluss ist am
Mo, 31. Jan

Ausgabe 1 Blättern
Meraner Stadtanzeiger 1/2022
Grünkultur Luther MeranMeraner Stadtanzeiger Online-WerbungBesser Hören