Theater in der Altstadt Meran

Premiere auf Dienstag, den 14. März 2023 verschoben.

08. März 2023

MISSIONEN DER SCHÖNHEIT
Holofernesmomente
von Sibylle Berg

 

mit: Christina Khuen, Sabine Ladurner, Johanna Porcheddu
Tänzerinnen: Anastasia Kostner, Francesca Ziviani
Regie, Choreographie: Martina Marini
Ausstattung: Zita Pichler


Premiere: Dienstag 14. März
Weitere Termine: Mi. 15., Fr. 17., So. 19., Mi. 22., Do. 23., Fr. 24. März

(immer 20.00 Uhr, außer sonntags 18.00)


Eine Koproduktion:
Theater in der Altstadt und
Tanzschmiede | Fucinadanza

 

Acht schlaglichtartige Monologe von Frauen verschiedenen Alters und verschiedener Nationalität, die von Verletzungen und Narben erzählen, von Selbstverstümmelung und Fremdvernichtung, von Tod und Rache. In diesen Texten geht Sibylle Berg jedoch noch einen Schritt weiter und berichtet über die subtile und ambivalente Macht der Erduldung, die irgendwann irgendwo, wie der berühmte Flügelschlag des Schmetterlings, eine Katastrophe auslöst.

Der Untertitel des Stückes „Holofernesmomente“ bezieht sich auf die biblische Episode, in der Judith ihr Volk vor dem Heerführer Holofernes rettet, indem sie ihn zuerst verführt, anschließend köpft und sich somit für all seine Grausamkeiten rächt.

Das Stück wird in Zusammenarbeit von Tanzschmiede und Zeittheater produziert, als interdisziplinäres Bühnenstück für 3 Schauspielerinnen und 2 Tänzerinnen, welche in einer Vernetzung von Texten, Bewegungssequenzen, Tanz und Musik agieren. Die Gestik und die Bewegungssprache des zeitgenössischen Tanzes hat im Theater als nicht-verbale Ausdrucksform eine wichtige dramaturgische Funktion und ermöglicht dem Publikum, einen individuellen und instinktiven Zugang zu finden.


Weitere Informationen:

Für weitere Informationen verweisen wir Sie auf die Homepage www.tida.it oder auf unsere E-Mail-Adresse [email protected] und die Telefonnummer 0473 211623.
 


  Romane in italienicher Spracher CRISTINA BATTOCLETTI “Epigenetica" - La Nave di Teseo MARINO MAGLIANI "Il bambino e le isole" - 66thand2nd ELVIRA MUJČIĆ "La buona condotta" - Crocetti Editore Romane in deutscher Sprache SEPP MALL "Ein Hund kam in die Küche" - Leykam ROMINA PLESCHKO ...

Mehr lesen

Sonderausstellung im Schreibmaschinenmuseum Partschins würdigt Hans Glauber, den Künstler hinter dem Ökoinstitut Südtirol Mit einer bemerkenswerten Sonderausstellung eröffnete das Schreibmaschinenmuseum in Partschins am 5. April die Museumsaison, und sie wirft ein ganz neues Licht auf eine bekannte Persönlichkeit. Zum 35. Geburtstag des Ökoinstitutes ...

Mehr lesen

Spaziergänge durch Literatur und Geschichte

Meran und Kafka Im Juni 1924 starb Franz Kafka. Vier Jahre zuvor, im Frühjahr 1920, hatte sich der an Tuberkulose leidende Schriftsteller in Meran aufgehalten. Anlässlich seines 100. Todestages führen Veronika Rieder und Patrick Rina, die bereits „Kafka in Meran. Kultur und Politik um 1920“ herausgegeben haben, Geschichts-Interessierte und Kafka-Begeisterte mit ...

Mehr lesen

KASINO, Schlanders 27. April 19.30 Uhr

KASINOlive: The Pioneers, Boss Capone & Patsy, Rebel Musig   KASINO  Sa, 27.04.2024  19:30 Uhr  15€ Abendkasse   The Pioneers (einzige Italien-Show) Die Pioneers sind jamaikanische Legenden des Reggae, Rocksteady und Soul. Gegründet in Jamaika im Jahr 1967, eroberte die Band die jamaikanischen Charts und wurde schon nach wenigen ...

Mehr lesen
Die Meraner BankMeraner Stadtanzeiger Online-WerbungStadtwerke Meran - Für eine bessere Umwelt
Ausgabe 7 Blättern
Meraner Stadtanzeiger 7/2024