Hansi Pichler als HGV-Bezirksobmann bestätigt

19. November 2021

Vier Gebietsobleute und weitere Vertreter des HGV-Bezirkes Meran/Vinschgau gewählt –

Gegen weiteren Lockdown in der Gastronomie

Algund – Bei der Delegiertenversammlung des Bezirkes Meran/Vinschgau des Hoteliers- und Gastwirteverbandes (HGV) im Sixtuskeller der Brauerei Forst in Algund wurden der Bezirksobmann, die Gebietsobleute sowie weitere Vertreter des Bezirkes im HGV-Landesausschuss gewählt.

Einstimmig wiedergewählt als Bezirksobmann wurde dabei Hansi Pichler vom Hotel „Erzherzog Johann“ in Schenna. Bestätigt in ihrer Funktion, und somit weitere vier Jahre im Amt, wurden auch der Obmann des Gebietes Meran und Umgebung, Alfred Strohmer, Hotel „Europa Splendid“ in Meran, sowie Heinrich Dorfer, „Quellenhof Luxury Resort“ in St. Martin in Passeier, als Obmann des Gebietes Passeier.
Die neue Obfrau des Gebietes Lana und Umgebung heißt Priska Ganthaler, Hotel „Muchele“ in Burgstall. Sie folgt damit auf Hansjörg Ganthaler, welcher sich nicht mehr der Wahl stellte. Das Gebiet Vinschgau wird in den nächsten Jahren von Obmann Benjamin Raffeiner, Gasthof „Oberraindlhof“ in Schnals, geleitet, welcher die Nachfolge von Karl Pfitscher antritt, welcher ebenso nicht mehr kandidierte.

Zum ersten Mal gewählt wurde mit Marlene Waldner, „La Maiena Meran Resort“ in Marling, die Vertreterin der Vereinigung Südtiroler Gastwirtinnen für den Bezirk Meran/Vinschgau.

Als weitere Vertreter des Bezirkes wurden Manfred Pinzger, Wanderhotel „Vinschgerhof“ in Vetzan/Schlanders, Christine Prantl, Hotel „Mair am Turm“ in Tirol, und Klaus Pobitzer, Hotel „Garberhof“ in Mals, in den 27-köpfigen HGV-Landesausschuss gewählt.

Der wiedergewählte Bezirksobmann dankte zunächst allen HGV-Funktionären für ihre geleistete Arbeit in den vergangenen vier Jahren und betonte, wie wichtig für seine Tätigkeit die kompakte Rückendeckung des Bezirkes sei. Auf die bevorstehende Wintersaison blickend zeigte sich Pichler zuversichtlich und rief die anwesenden Gastwirtinnen und Gastwirte zur Einhaltung der AHA-Regeln und Kontrolle des Green Pass auf. „Die letzten Monate waren eine enorme Herausforderung für alle Gastronomen und Hoteliers. Um nun eine Wintersaison zu ermöglichen müssen wir alle, auch die anderen Sektoren, an einem Strang ziehen und die geltenden Coronaschutz-Maßnahmen einhalten und umsetzen“, betonte Pichler.

HGV-Präsident Manfred Pinzger sprach von einer Erneuerung im Bezirk mit zehn neuen Ortsobleuten und erhofft sich dadurch auch einen frischen Wind für die Arbeit im Bezirk. Erneut unterstrich er, dass sich der HGV gegen einen weiteren Lockdown aussprechen werde, der vor allem wieder die Gastronomie treffen würde. Auf politischer Ebene werde sich der HGV weiter für Erleichterungen für den Sektor einsetzen, und dafür, dass für die Nachfolgegeneration eine Entwicklungschance bestehen bleibt. „Wir fordern eine Streichung der GIS auch für das zweite Halbjahr und beim Thema Urbanistik eine reelle Perspektive für unsere jungen Gastwirtinnen und Gastwirte“, brachte es Pinzger auf den Punkt.

 


Im März 2021 haben die Arbeiten einer für das Burggrafenamt wichtigen Verkehrsverbindung begonnen. Der Durchbruch des Tunnels ist im Frühjahr nächsten Jahres geplant. 2,3 Kilometer müssen insgesamt für den neuen Küchlbergtunnel gesprengt werden. Die Arbeiten schreiten sehr gut voran, sodass bereits für März 2022 mit dem Tunneldurchbruch ...

Mehr lesen

Das Wohnbauinstitut und Gemeinden mit öffentlichen Wohnungen können demnächst um Fördermittel für die energetische Sanierung ansuchen. Geldmittel dafür stammen aus dem Fonds des Wiederaufbauplans. Die Landesregierung hat kürzlich auf Vorschlag von Wohnbaulandesrätin Waltraud Deeg über Details zur Einreichung von Vorschlägen für ...

Mehr lesen

Premiere für die neue Apfel-Großkiste „ivy“: Inspiriert von der Natur, setzt sie neue Maßstäbe in Handling, Design und Innovation und ist damit ein wichtiger Beitrag für eine nachhaltige Entwicklung der Apfellogistik. Die Präsentation fand am Mittwochabend bei PALBOX in Neumarkt statt – mit Vertretern der regionalen Apfelwirtschaft, begleitet ...

Mehr lesen
Ausgabe 24

Erscheint am Do, 09. Dez
Redaktionsschluss ist am
Mo, 06. Dez

Ausgabe 23 Blättern
Meraner Stadtanzeiger 23/2021
Elektrofachmarkt, Reparaturservice Fontana
Meraner Apothekendienst
Fr Goethestraße 23
Sa Dantestraße 10
So Mühlgraben 6
Mo Freiheitsstr. 123
Di Romstraße 270
Mi Zueggstraße 24/a
Mein Beck