Christine Ladurner

Christine Ladurner

  • 2010 Abschluss an der Wirtschaftsfachoberschule „Franz Kafka“ in Meran, Fachrichtung Rechnungswesen, Handel und Datenverarbeitung 
  • 2010 Beginn des fünfjährigen Studiums der Rechtswissenschaften, europäisches und internationales Recht, an der Universität Trient
  • 2010 – 2016 zahlreiche Zusatzkurse: 
  • Grundbuchsrecht, Baurecht, Staatskirchenrecht (Nichtigkeit der Ehe), Bioethik (Recht auf Euthanasie, künstliche Fortpflanzung), Internetrecht, diverse andere Fortbildungskurse
  • 2016 Verfassung der Diplomarbeit „Der geschlossene Hof – eine Interessensabwägung (Unteilbarkeit – Erbfolge der Pflichtteilsberechtigten – vergleichende Aspekte - Familienvertrag)”
  • 2016 – 2018 Pflichtpraktikum als Rechtsanwaltsanwärter in der Rechtskanzlei des RA.es Lorenz Coletta in Meran
  • 2018 - 2021 freiberufliche Mitarbeiterin in der Rechtskanzlei des RA.es Lorenz Coletta
  • Seit 2021 eingetragen bei der Rechtsanwaltskammer Bozen als Rechtsanwältin 

www.coletta-ladurner.it


Von Christine Ladurner unter anderem verfasste Beiträge: