In keinem umliegenden Land ist die Quote der Impfgegner höher als in Südtirol. Über 30 % soll sie hierzulande betragen. Ein toller Rekord! Der Neigung zum Dogmatismus entspricht der Verlust des Wirklichkeitssinns. Die nüchterne, oft unspektakuläre Erkenntnis der Tatsachen ist den Impfgegnern zuwider. Informationen nehmen sie nur auf, soweit sie ihnen zupass sind. Ihr Urteil steht von vornherein fest. Erfahrungen ersetzen sie durch Glauben. Doch schwindet mit dem Fehlen des Realitätssinns auch das Gefühl für das...

Stieglitz hat sein Nest in einem vornehmen Wohnquartier Merans. Der abgedroschene Spruch „Früher war alles besser“ beschäftigt Stieglitz hin und wieder und er denkt, dass eben diese Floskel doch etwas Wahrheit beinhaltet. Wenn es um Rücksichtnahme geht, ist vielfach die Vornehmheit nicht feststellbar. Mittlerweile stellt jedermann seinen Egoismus an erste Stelle. Stieglitz will einen Mittagschlaf machen. Weit gefehlt, denn der Nachbar befindet, dass die Mittagszeit bestens geeignet sei, mit seiner Motorsäge ganze...

Wenn Stieglitz über Untermais fliegt, fällt ihm jedesmal ein großes Haus ins Auge, das ziemlich verlassen und ohne Leben wirkt. Bei näherem Hinsehen wird klar, dass darin jene Menschen wohnen, denen seit bald 14 Monaten die Lebensfreude abhandengekommen ist. Nicht, weil sie das so für sich entschieden haben, nein, das wurde von höherer Stelle so verordnet. Zuerst war es das Virus, dessen Namen man schon nicht mehr aussprechen mag, das sie in ihre Zimmer verbannte. Doch dann, im Sommer, als draußen alle sich des sommerlichen...

Stieglitz flog kürzlich über Sinich und war mächtig stolz, ein Vogel dieser Stadt zu sein. Eine rührige Gruppe von 50 Meranerinnen und Meranern räumte dort den Dreck anderer weg. „Plastic free Merano“ heißt die Bürgerinitiative. Ausgestattet mit Handschuhen, Müllzange und Säcken klauben sie großherzig Plastiktüten, Dosen, Schachteln und vieles andere zusammen. Dinge eben, die ihre Mitmenschen aus ordinärem Nest ganz achtlos und flegelhaft in der Landschaft rumliegen lassen. Unter den...

Werbung

Elektrofachmarkt, Reparaturservice Fontana
Konverto | Wir machens einfach

Vor drei Jahren lancierte die Chefredakteurin dieser Zeitung auf privater Basis die Initiative „Meran hat Genug Tourismus“. Sie betonte stets, nicht gegen Tourismus zu sein, sondern, dass mit „Genug“ die Obergrenze gemeint sei. Unter anderem proklamierte sie einen Bettenstopp. Eva Pföstl wurde als Nestbeschmutzerin und als wirtschaftsfeindlich bezeichnet. Die Kurverwaltung Meran strich die Werbegelder für diese Zeitung. Nun wundert sich Stieglitz. Plötzlich befürworten sämtliche...

Mit dem Bewusstsein, dass jeder Corona-Tote einer zu viel ist, erachtet es Stieglitz nicht zynisch, der Pandemie auch positive Seiten abzuringen. Der Schriftsteller Franz Hohler meint in einem Interview, dass es für einen wirklichen Wandel eine Katastrophe braucht. Die Spass- und Eventgesellschaft wird drastisch eingebremst. Überrannte Städte und Landschaften beginnen, sich zu erholen. Meeresstrände werden wieder sauber. Das Zuviel an Tourismus wird plötzlich auch von sogenannten Fachleuten diskutiert. Der...

Dem demokratischen Verständnis seiner Gegner entsprechend wurde verhindert, dass der vom Souverän gewählte Bürgermeister sein Amt antreten konnte. Statt in Pandemiezeiten für Stabilität zu sorgen, werden wir verwaltet. Viele von uns (auch Stieglitz) sind etwas Corona-müde, was nicht heißt, den Ernst der Lage zu verneinen. Während der nächsten Wochen und Monate werden nebst Corona wohl auch die bevorstehenden Wahlen thematisiert werden. Gut so, dass neben den Protagonisten, welche die...

Das gesellschaftliche Leben steht still. Zur Arbeit erscheinen wir im Homeoffice. Viele, die zu Hause bleiben und nur noch für den Lebensmitteleinkauf das Haus verlassen, scheinen sich gehenzulassen. Niemand hält es für sinnvoll, ein anständiges Hemd zu tragen, niemand zieht eine hübsche Bluse an. Selbst die Haare werden nicht mehr gewaschen. Unter der Maske erübrigt sich auch ein gepflegtes Make-up. Kleider beeinflussen jedoch die Stimmung. In dieser grauen Zeit Damen und Herren mit schlabbernden Jogginghosen zu...

Werbung

agritura by Beikircher Grünland
Mein Beck

Südtirol testet und fast 350.000 Menschen gehen hin. Fantastisch, Stieglitz ist begeistert! Ein großes Dankeschön an die Organisatoren und an die unzähligen freiwilligen Helfer. Nun gilt es für uns alle, weiterhin vorsichtig zu bleiben, damit wir einen befreienden Frühling erleben dürfen. Landeshauptmann Kompatscher erwähnte, dass wir für den offenen Tourismus der Sommermonate einen hohen Preis bezahlt haben. Ein zweites Mal will niemand einen hohen Preis bezahlen. Und deshalb wünscht sich...

Sie wird „zusammenhalten, anpacken, umsetzen“, hat uns unsere Volkspartei vor den Wahlen im September versprochen. Zusammengehalten hat sie dann auch – mit Alleanza per Merano und Lista civica. Und zwar so fest, dass der Bürgermeister keine Regierung zusammengebracht hat und jetzt einmal eine von Rom ernannte Kommissarin anpacken wird. Noch hat dem Stieglitz niemand erklären können, was am gewählten Bürgermeister so falsch war, dass man gegen ihn so fest hat zusammenhalten müssen. Außer, dass er von...