Es heißt immer, dass Frauen im Kabarett unterrepräsentiert sind. Mag sein, aber wenn Humor eine weibliche Note bekommt, dann geht die Post ab. Das Publikum der Meraner Kabarett Tage hat sich im Vorjahr mit Eva Eiselt bestens unterhalten, und genau diese Mischung aus Musik-Kabarett und kreativem Wahnsinn wird 2024 mit dem Duo Suchtpotenzial und Patti Basler fortgesetzt. Suchtpotenzial, das sind Ariane Müller und Julia Gámez Martin – eine temperamentvolle, deutsch-spanische Rockröhre verbündet sich mit einer Tastenteufelin...

Der Layshof zeigt sich in neuer Pracht. Im Laufe der letzten 2-3 Jahre hat der Jungbauer Andreas Klotzner den ortsbildprägenden Ansitz und Bauernhof umfassend und stilgerecht renovieren lassen. Dies gab den Anstoß, zum Hofnamen einige Nachforschungen anzustellen. Leis oder Lays Unterschiedliche Schreibweisen sind nichts Ungewöhnliches, da für Namen keine allgemeinen Rechtschreibregeln gelten: In alten Urkunden finden wir Leis, Leiss, Leiß oder auch Leys. Die Schreibform „Lays“ hingegen, wie sie heute am...

Es scheint so ziemlich das Schlimmste zu sein, was einem betagten Menschen passieren kann: Demenz. Die Angst vor dem Vergessen greift um sich. Allein in Südtirol sind zurzeit 9.000 Personen betroffen, mit etwa 1.000 Neuerkrankungen im Jahr muss derzeit gerechnet werden. In Meran leiden 600 Menschen an Demenz. Tendenz steigend. Und konkret fehlen in der Stadt Meran im Pflege- und Betreuungsbereich 35 bis 40 Sonderbetreuungsbetten für Menschen mit Demenz, um den Südtiroler Landesstandard zu erreichen. Wird das Vergessen vergessen? Wir haben den...

Zur Weihnachtszeit erfreuen uns Blumen, die in geheizten Glashäusern wachsen und von Gärtnern fleißig gepflegt werden. Aber draußen ist alles kahl und wir finden keine frischen Blüten mehr, höchstens ein paar vertrocknete Pflanzenreste auf dürren Stängeln. Eine Blume aber gibt es, die zur Winterszeit ihre Knospen öffnet und zu strahlend weißen Blütenkelchen entfaltet. Ihr kennt sie: Es ist die Christrose. Dazu möchte ich euch folgende Geschichte erzählen: Als Gott, der Herr, sein...

Werbung

Meraner Stadtanzeiger Online-Werbung
Die Meraner Bank

Die Orgel wurde wahrscheinlich zwischen 270 und 250 v. Chr. erfunden. Der »Organum hydraulicum« wies Pfeifen und Tastatur auf. Als Gebläse dienten ein oder zwei Kolbenpumpen und eine Art Glocke in einem Wasserbehälter. In spätantiker Zeit ersetzten Schmiedebälge das Windwerk, daher der Name »Organum pneumaticum«. Man spielte z.B. in Amphitheatern oder zur Begrüßung des Kaisers. In der frühchristlichen Kirche war Musik verboten. Georg, ein Priester aus Venedig, erstellte 826 eine Orgel »nach Art...

Burgen und Schlösser prägen in besonderer Weise unser Land. Sie besitzen dabei eine Schlüsselfunktion zur Definition der Identität. Sie vereinen Motive des Schutzes und der Geborgenheit wie auch die der Feindseligkeit und Aggression, sie geben den Eindruck solider Felshaftigkeit und sprechen doch immer eine Geschichte des ständigen Wandels durch Zerstörung, Wiederaufbau, Umwidmung. Sie gehörten zu verschiedenen Reichen und Sprachwelten, obwohl sie auf der Stelle geblieben sind. So auch die Zenoburg, die „Meraner...

In der Meraner Laubengasse und der Leonardo-da-Vinci-Straße saniert die Meraner Stadtwerke AG in Etappen das unterirdische Leitungsnetz. „Es geht primär um die Abwasserleitungen. Diese sind zum Teil 80 bis 100 Jahre alt und müssen erneuert bzw. saniert werden, um eine sichere Versorgung der Wohn- und Geschäftshäuser in diesem Bereich auch für die nächsten 100 Jahre zu garantieren“, erklärt Hans Werner Wickertsheim, Präsident der Stadtwerke AG Meran. „Im Zuge dieser notwendigen Arbeiten bietet...

Das Ensemble Conductus präsentiert Sonora 706, ein Music Festival, das vom 12. bis 27. Oktober in Meran stattfindet und dieses Jahr dem Thema „Horizonte” gewidmet ist. Eine visionäre Ausgabe, in der sich die Musik dem Vergleich mit Worten, Bildern und Theater öffnet. Inspiriert durch das Werk des früh verstorbenen Meraner Künstlers und Fotografen Christian Martinelli (Meran, 1970 – Innsbruck, 2022), ist das „Festival Sonora 706 - Horizonte” der Vielfalt der Welten gewidmet, die sich den unendlichen...

Werbung

Bestattung Theiner in Meran
Lanarepro - Die Fullservice Druckerei

Sechs Schuldirektionen beteiligen sich im Rahmen dieses Schwerpunkts an einem dreijährigen Pilotprojekt, und zwar der Schulsprengel Meran/Untermais, der Schulsprengel Mühlbach, der Schulsprengel Tramin, die Fachoberschule für Tourismus und Biotechnologie „Marie Curie“ in Meran, das Oberschulzentrum Schlanders  und die Fachschule für Land- und Hauswirtschaft Salern. Diese Schulen werden in den drei Schuljahren von 2023/2024 bis 2025/2026 in besonderer Weise von qualifizierten Beraterinnen und Beratern begleitet und...

Die sinfonische Musik ist nach wie vor das Herzstück des Festivals. Die Stargeigerin Anne-Sophie Mutter spielt mit ihren „Virtuosi“ Musik von Bach und Vivaldi, dem „schwarzen Mozart“ Joseph Bologne und André Previn, der sein Nonett für zwei Streichquartette, das im Kursaal auf dem Spielplan steht, für dieses internationale Solisten-Ensemble komponiert hat. Das von seinem Generalmusikdirektor Vladimir Jurowski geleitete Bayerische Staatsorchester feiert seinen 500. Geburtstag und startet seine europäische...