Menu

Editorial 08/2018

Es ist allgemein bekannt, dass UNESCO eine Liste des Weltkulturerbes führt, welche die schönsten und gefährdetsten Gebäude und Naturlandschaften der Welt erfasst. So soll gemäß Bürgermeister Rösch auch der Tappeinerweg von Meran zum UNESCO-Kulturerbe ernannt werden. Zum immateriellen Kulturerbe gehören aber auch Kulturformen wie Kochtraditionen, Tänze oder traditionelle Faschingsumzüge wie z.B. der Traminer Egetmann-Umzug, der ebenso in die UNESCO-Liste aufgenommen werden möchte. Viele von uns wissen jedoch nicht, dass auch das Fachwissen über traditionelle Handwerkstechniken als Teil des immateriellen Kulturerbes gilt. Die Grenzen zwischen Handwerk, Kunsthandwerk und Volkskunst sind oft fließend. Zum Glück ist traditionelles Handwerk in Südtirol noch tief verwurzelt. Während anderswo ganze ... [weiterlesen]



Titelthema

Alte Handwerkskunst

Eva Pföstl Es ist gegen Mittag, als wir eintreffen. In der Federkielstickerei am Sissiweg in Obermais ist es ruhig, entspannt. Und dennoch kann man die Konzentration spüren, die in der Luft liegt. In der Werkstatt, die 2010 von Luis Thaler, einem gebürtigen Sarner mit 48-jähriger ...

Gesundheit

Schwindel – ein Symptom mit vielen Ursachen

Dr. Otto Zimmermann Es gibt viele verschiedene Schwindelarten, die sehr unterschiedliche Ursachen haben. Gemeinsam ist ihnen, dass sie das Allgemeinbefinden des Betroffenen beträchtlich einschränken und nicht selten zu Stürzen oder Unfällen mit schweren Verletzungen führen. Das

Interview

Unser Ziel ist es, dass die Besucher das Museum interessiert und angeregt verlassen.

Dr. Elfriede Zöggeler-Gabrieli Seit 1. Januar 2017 ist Patrick Gasser Koordinator des Erlebnismuseums „Touriseum“ inmitten der Gärten von Schloss Trauttmansdorff, das mit ständig neuen Ausstellungs­konzepten und immer wieder mit innovativen Vermittlungsprogrammen und Forschungs­berichten aufhorchen

Wandern in Südtirol

Almenwanderung am Tschögglberg

Margareth Bernard Anfahrt: Von Meran nach Hafling, Parkplatz rechts nach dem letzten Tunnel, unterhalb der Kirche. Wegverlauf: Vom Parkplatz (ca. 1.300 m) folgen wir kurz der Straße, die zur Kirche führt, biegen rechts in den Wanderweg Nr. 2 und wandern zuerst

Botanischer Spaziergang

Der Goldregen

Dr. Wilhelm Mair Der Goldregen gehört zu den reizvollsten Frühlingsblühern. Auch der Name beschreibt das Gehölz treffend: Im Mai färben die in langen Trauben stehenden Schmetterlingsblüten den Strauch prächtig goldgelb und verschönen für kurze Zeit mit ihrer

Ratgeber

Erwachsene „bestimmen“ die Beziehungsqualität

Treffpunkt Familie In Erwachsenen-Kind-Beziehungen gibt es auch heute noch eine Doppelmoral: „Wenn die Beziehung gut ist, schreiben sich das die Erwachsenen zu. Wenn die Beziehung schlecht ist, ist das Kind schwierig!“ Ist das so? Nein! Der erste Satz stimmt, aber der zweite Satz stimmt nicht wirklich.

Aufgelesen

Das Ist Norm seit 100 Jahren

Dr. Luis Fuchs S amuel T heodor A nton D ora T heodor A nton N ordpol Z acharias E mil I da G ustav E mil R ichard: Gilt es die Bezeichnung „Stadtanzeiger“ korrekt und unmissverständlich per Telefon zu diktieren, bedienen wir uns des gängigen Buchstabieralphabets. Hierfür

Der Sterngucker

Steinbock-Zeit

Dr. Franz Summerer Der Eintritt des Planeten Saturn ins Stern­zeichen Steinbock exakt zur Wintersonnenwende signalisiert den Beginn einer ca. dreijährigen Zeitphase, in der die Gesellschaft auf Kosten des individuellen Freiraumes reglementiert wird. Gut die Hälfte unserer zehn Hauptgestirne (Sonne,

Porträt

Flucht aus Afrika und ein neues Zuhause in Meran

Angelika Kröll Kofler Der 38-jährige Jalo Amodo war mit seiner elf Jahre jüngeren Frau Fatima schon einmal vor den Wirren des Bürgerkriegs aus Sierra Leone nach Libyen geflohen. Jahre später flüchteten sie erneut über das Mittelmeer. Der Meraner Stadtanzeiger hat Jalo zur Flucht und zu

Wirtschaft

90 Jahre für unsere Stadt

Für uns ist es heute selbstverständlich, Wasser und Energie problemlos aus Leitungen entnehmen zu können, an jedem Tag des Jahres, zu jeder Tages- und Nachtzeit. Die Rundumversorgung mit Wasser, Strom, Gas, Müllabfuhr und vieles mehr ist fester Bestandteil unseres modernen

Kolumne

Von Adventkalendern, Weihnachtskeksen und Selbstgenähtem

Verena Maria Hesse Es gäbe da schon diesen fertigen Adventkalender von „Frozen“ mit irgendwelchen 3D-Bildern – habe bis jetzt nicht verstanden, was 3D-Bilder bitte sein sollen, aber ok – meine Tochter wünscht sich den, seit ihre Freundin ihr davon erzählt hat und es gibt auch

Historisches

Umfriedeter Raum

Waltraud Holzner Die Ausgangsbedeutung des Wortes Friedhof geht auf das althochdeutsche „frithof“ zurück, was die Bezeichnung für einen eingefriedeten, also umgrenzten Platz ist. Mit der Zeit vollzog sich der Bedeutungswandel zu einem „Hof des Friedens“. Tatsächlich gibt es

Worte über Worte

Geiz ist geil

Dr. Luis Fuchs „Das F lackern und F limmern der F ackeln f lutet die f euchtkalte F insternis vor dem Bahnhofsgebäude am Brenner“. Mit gekonnt poetischer Wortwahl verstand es der Redakteur der „Z“ über die Protestaktion gegen das geplante Flüchtlingszentrum zu

Mode

Echte Klasse ist ein unwiderstehlicher Begleiter

Claudia Leoni Nun denn, sorgen wir für einen unwiderstehlichen Begleiter an unserer Seite – nicht immer, aber vielleicht immer öfter. Echte Klasse hat nämlich auch mit gutem Geschmack zu tun. Und dieser äußert sich nicht nur in einem gelungenen Outfit. Guter Geschmack hat

Worte zum Nachdenken

Die Faszination von Kirchentagen

Martin Krautwurst Alle zwei Jahre trifft sich zu Christi Himmelfahrt bzw. zum Pfingstfest eine große christliche Gemeinde. In diesem Jahr, zum 500. Reformationsjubiläum, hatte die Bundeshauptstadt Berlin und die Lutherstadt Wittenberg zum Kirchentag der Evangelischen Kirche Deutschlands (EKD) eingeladen.

Ausgabe 9

Erscheint am
Do, 03. Mai
Redaktionsschluss
ist am Mo, 30. Apr


Meraner Apothekendienst
SoCentral Apotheke
MoMadonna Apotheke
DiUntermaiser Apotheke
MiSalus Apotheke
DoDrusus Apotheke
FrBayerische Hof Apotheke
Ärtzlicher Feiertagsdienst Meran
So, 22.04.Dr. Zach Julia
Di, 24.04.Dr. Bocchi Gius..
Mi, 25.04.Dr. Bocchi Gius..
Sa, 28.04.Dr. Guerrato Ve..
So, 29.04.Dr. Guerrato Ve..

SW-Meraner

Meraner Macher