Menu

Editorial 10/2018

Jeder kennt sie, die Stadtpolizei, aber nur wenige wissen, was genau Polizeiarbeit in und für die Stadt Meran bedeutet. In der städtischen Realität wird das Bild der Stadtpolizei meist bloß mit der Tätigkeit der Verkehrsregelung und mit der – noch um einiges auffälligeren – Tätigkeit des Verteilens von Strafzetteln in Zusammenhang gebracht. In Wirklichkeit ist dies nur ein Teil der umfangreichen Tätigkeit. In unserer Titelgeschichte stellt der Kommandant der Meraner Stadtpolizei, Fabrizio Piras, den Tätigkeitsbericht des Jahres 2017 vor. Sicherheit ist jedoch nicht nur ein objektiv äußerer Zustand im Sinne der polizeilichen Sicherheitslage, sondern muss auch als eine persönliche und subjektive Empfindung eines einzelnen Menschen verstanden werden. Berichte über Terrorismus und zunehmende ... [weiterlesen]



Titelthema

Fabrizio Piras

Eva Pföstl Wenn Fabrizio Piras durch Meran geht, grüßen ihn die Passanten. Er ist der Kommandant unserer Stadtpolizei, unser „Polizeichef”, wie er im Volksmund genannt wird. Piras gilt als ruhig, pragmatisch – und als Mann der klaren Worte. Das hat der Oberstleutnant immer ...

Gesundheit

Ernährungstipps bei Sommerhitze

Dr. Hildegard Zeisel Heidegger Es ist Sommer, die Temperaturen steigen über 30 Grad und können unseren Organismus und den Kreislauf stark belasten. Man ist nicht so leistungsfähig wie gewohnt und fühlt sich schnell schlapp und müde. Bei vielen Menschen nimmt im Sommer das Hungergefühl ab und man

Interview

Unser Ziel ist es, dass die Besucher das Museum interessiert und angeregt verlassen.

Dr. Elfriede Zöggeler-Gabrieli Seit 1. Januar 2017 ist Patrick Gasser Koordinator des Erlebnismuseums „Touriseum“ inmitten der Gärten von Schloss Trauttmansdorff, das mit ständig neuen Ausstellungs­konzepten und immer wieder mit innovativen Vermittlungsprogrammen und Forschungs­berichten aufhorchen

Wandern in Südtirol

Almenwanderung am Naturnser Nörderberg

Margareth Bernard Anfahrt: Von Meran nach Naturns, an der Kreuzung mit der Ampel links ab, am Sportplatz vorbei, auf der asphaltierten Höfezufahrt und später auf Forstweg hinauf bis zum Parkplatz Kreuzbrünnl (ab Naturns ca. 13 Kilometer. Wegverlauf: Vom

Botanischer Spaziergang

Der Weißdorn stärkt das Herz

Dr. Wilhelm Mair Die Weißdorne sind eine artenreiche Gattung in der Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Die etwa 200 Arten sind in den gemäßigten Klimazonen der Nordhalbkugel beheimatet; in Europa werden an die 20 Arten unterschieden, die aber schwer auseinanderzuhalten sind, weil sie sich

Ratgeber

Erwachsene „bestimmen“ die Beziehungsqualität

Treffpunkt Familie In Erwachsenen-Kind-Beziehungen gibt es auch heute noch eine Doppelmoral: „Wenn die Beziehung gut ist, schreiben sich das die Erwachsenen zu. Wenn die Beziehung schlecht ist, ist das Kind schwierig!“ Ist das so? Nein! Der erste Satz stimmt, aber der zweite Satz stimmt nicht wirklich.

Aufgelesen

Sind wir unersättlich?

Dr. Luis Fuchs „Wann ist genug genug?“ Markus Larcher stellt im Wochenmagazin ff die Frage, ob der stetig wachsende Tourismus Südtirols Bevölkerung noch zugemutet werden kann. Nirgendwo sonst, verweist der Autor, kommen so viele Gäste auf einen einzelnen Einwohner wie südlich der

Der Sterngucker

Astrologie im Christentum

Dr. Franz Summerer Am Anfang des Christentums stand die Astrologie. Denn vor rund 2000 Jahren glaubte man an eine große Zeitenwende, begründet dadurch, dass das Sternbild Fische am Frühlingsanfangspunkt (heute 21. März) verweilte. Das war für die Menschen zu jener Zeit von besonderer

Porträt

Insp. Karl Kuppelwieser - Pionier des Südtiroler Berufsschulwesens

Die Biografie Karl Kuppelwieser wurde am 21. September 1924 in Trumsberg auf dem Vinschgauer Sonnenberg geboren. Er wuchs mit sechs Geschwistern in ärmsten Verhältnissen auf. Dementsprechend schwer und entbehrungsreich war der Weg nach oben. Die wichtigsten Stationen und

Wirtschaft

Baustellenvorankündigung ab 1. April 2018 nur mehr telematisch

Dr. Egon Gerhard Schenk Es dürfte mittlerweile allgemein bekannt sein, dass bei Sanierungsarbeiten oder bei baulicher Umgestaltung die Steuerbegünstigungen nur beansprucht werden können, wenn vor Beginn der Arbeiten eine Baustellenvorankündigung an das Arbeits­inspektorat verschickt wird. Bisher

Kolumne

Von Adventkalendern, Weihnachtskeksen und Selbstgenähtem

Verena Maria Hesse Es gäbe da schon diesen fertigen Adventkalender von „Frozen“ mit irgendwelchen 3D-Bildern – habe bis jetzt nicht verstanden, was 3D-Bilder bitte sein sollen, aber ok – meine Tochter wünscht sich den, seit ihre Freundin ihr davon erzählt hat und es gibt auch

Historisches

Die Kunsthandwerker Gold- und Seidensticker

Dr. Elfriede Zöggeler-Gabrieli Die Gold-, Silber- und Seidensticker bzw. Näher galten als ausgesprochene Kunsthandwerker, die verschiedene Grundstoffe wie Seide, Samt und Brokat, aber auch Baumwolle, Leinen oder Wolle genauso wie Tuch und Leder mit drellierten Gold- und Silbergespinsten sowie farbigen Seidengarnen und

Worte über Worte

Warum endet das Jahr mit Dezember?

Dr. Luis Fuchs „Kalender machen die Leute, das Wetter der liebe Gott“, sagt der Volksmund, der die Unzuverlässigkeit der Vorhersagen auf den Punkt bringt. Es gibt immer noch Zeitgenossen, die sich auf den „Hundertjährigen Kalender“ verlassen. Der Abt Moritz Knauer begann im

Mode

Qualität hat Vorrang

Claudia Leoni 81 Prozent der Kunden verzichten auf einen Kauf, wenn die Beratung nicht stimmt – das ergab eine aktuelle, deutschlandweit durchgeführte Umfrage (lt. Magazin für Handels- und Dienstleister). Das Ergebnis besagt ganz klar, dass sich sehr viele Menschen nach wie vor eine kompetente

Worte zum Nachdenken

Bruder Franz und der Wolf

Robert Prenner In der vergangenen Woche stand das Fest des hl. Franz von Assisi auf dem Kalender. So einen wie diesen Heiligen könnten wir heute brauchen, bei unseren Problemen mit Wölfen und Bären. Bruder Franz brachte es ja fertig, den gefürchteten Wolf von Gubbio zu zähmen, wie die

Ausgabe 11

Erscheint am
Do, 31. Mai
Redaktionsschluss
ist am Mo, 28. Mai


Meraner Apothekendienst
MiSt. Georg Apotheke
DoCentral Apotheke
FrMadonna Apotheke
SaUntermaiser Apotheke
SoSalus Apotheke
MoDrusus Apotheke
Ärtzlicher Feiertagsdienst Meran
Sa, 26.05.Dr. Morbini Mar..
So, 27.05.Dr. Zach Julia

SW-Meraner

Meraner Macher