Menu
Meraner Stadtanzeiger Titelbild 06

Editorial 06/2019

Andreas Eisenkeil hatte immer schon Visionen, die über das Betriebswirtschaftliche weit hinausgingen. Für ihn, den leidenschaftlichen Unternehmer und kreativen Geschäftsmann, gilt das Wort des irischen Dramatikers Oscar Wilde, wonach der Fortschritt die Verwirklichung von Utopien sei. Mit dem Kauf der ehemaligen Kikinger-Seifenfabrik in Marling verwirklichte Eisenkeil einen seiner Träume. Es bedurfte wohl eines Idealisten mit dem Bewusstsein, dass es dieses für unsere Gegend einzigartige historische Gebäude zu bewahren gilt. In Zusammenarbeit mit dem Architekten Werner Tscholl entstand eine architektonische Besonderheit der Kombination aus Altem und Neuem. Diese festigt die Idee, die Geschichte des Vergangenen mit der Geschichte des Aktuellen zu vereinen. Lesen Sie mehr darüber in unserer Titelgeschichte. Gute Lektüre! [weiterlesen]




Titelthema

Die 99-jährige Geschichte der Seifenfabrik Kikinger

Gampenstraße, Marling. Wir fahren auf den Hof der ehemaligen Seifenfabrik Kikinger. Schotter knackt unter den Schuhen und der Blick fängt das respektvoll restaurierte Industriegebäude aus den 1920er-Jahren begierig ein. Dem weithin sichtbaren, hoch aufragenden Schlot haben sich ...

Gesundheit

Der Graue Star – unterschiedliche Therapieansätze

Dr. Andreas Pichler Die Katarakt – der Gaue Star – ist die weltweit häufigste Erblindungsursache und dessen Behandlung – die Katarakt-Operation – ist der weltweit häufigste chirurgische Eingriff. Jeder Mensch, der ein höheres Lebensalter erreicht, wird irgendwann einen Grauen

Interview

“Moderner Heimatschutz ist eine Frage der Kultur, nicht der bloßen Liebhaberei”

Eva Pföstl MS: Alte Gasthäuser sind wertvolle Zeitzeugen aus früheren Bauepochen. Wie gefällt Ihnen das renovierte Gasthaus „Rössl bianco“? J. Ortner: Das Weiße Rössl gefällt mir ausgesprochen gut, es ist wohl die gelungenste Renovierung eines Laubenhauses

Wandern in Südtirol

Almenwanderung am Tschögglberg

Margareth Bernard Anfahrt: Von Meran nach Hafling, Parkplatz rechts nach dem letzten Tunnel, unterhalb der Kirche. Wegverlauf: Vom Parkplatz (ca. 1.300 m) folgen wir kurz der Straße, die zur Kirche führt, biegen rechts in den Wanderweg Nr. 2 und wandern zuerst

Botanischer Spaziergang

Die Pappeln in den Parkanlagen von Meran

Dr. Wilhelm Mair Die schwärzliche Rinde ist das kennzeichnende Merkmal der Schwarz-Pappel ( Populus nigra L.). Der Baum kann eine Höhe bis 30 m erreichen, hat eine mächtige, fast so breite wie hohe Krone mit weit ausladenden Ästen und bildet reichlich Wurzelbrut. Alte Stämme tragen

Ratgeber

Sinnvolle Handyregeln

Treffpunkt Familie Claudia (14) kommt von der Schule schon mit dem Handy in der Hand nach Hause. Beim Essen legt sie nur mit Murren und mit mieser Laune das Handy auf die Seite und den Nachmittag verbringt sie in ihrem Zimmer, chattend mit den Freundinnen. Am Abend wird es meistens spät, oft ist sie bis nach

Aufgelesen

Handschrift ade?

Dr. Luis Fuchs Nach Öffnung eines handschriftlichen Testaments hatten die Angehörigen des Verstorbenen ein grafologisches Gutachten anfertigen lassen. Wie die Neue Südtiroler Tageszeitung berichtet, war ein Hof im Wert von drei Millionen Euro der Pflegerin des Bauern als Alleinerbin vermacht

Der Sterngucker

Sphärenmusik jenseits von Stille Nacht

Dr. Franz Summerer „Süßer die Glocken nie klingen als zur Weihnachtszeit, ’s ist, als ob Engelein singen…“ Neben Glockenklang und alljährlicher Sternenbeschwörung in Form vielversprechender ‚Großer Jahreshoroskope‘ kann es auch erhebend sein, sich

Porträt

Josef Oberhuber

Eva Pföstl Nach über 50 Jahren Dienstzeit als Organist und Chorleiter ist Josef Oberhuber in den verdienten Ruhestand gegangen. Über 30 Jahre lang leitete er den Kirchenchor von Dorf Tirol und seit 1999 den Kirchenchor der Stadtpfarrkirche St. Nikolaus / Meran. Und zwar so, dass beide Chöre

Wirtschaft

Flat Tax 2019

Dr. Egon Gerhard Schenk Das Finanzgesetz für das Jahr 2019 (Gesetz Nr. 145 vom 30.12.2018) hat in den Absätzen 9 bis 22 die Möglichkeit der Pauschalbesteuerung für Kleinbetriebe wesentlich erweitert. In das Pauschalsystem fallen nun alle Einzelunternehmer und Freiberufler, welche im Jahre 2018 einen

Kolumne

Lachen Sie doch worüber Sie wollen

Verena Maria Hesse Ich bin ja total süchtig nach Krimi. Insbesondere am Sonntagabend, wenn ich weiß, dass um 20.15 Uhr ein neuer Tatort läuft, mutiere ich zum Diktator. Es ist mir ein großes Anliegen, dass meine Kinder alle spätestens um 20.00 Uhr mucksmäuschenstill in ihren

Historisches

Trinkwasser für Obermais „aus nur drey Eysenpippen“

Dr. Walter Egger Obermaiser Bauern erstreiten sich im Jahr 1540 ein Wasserrecht aus der Meraner Stadtbrunnenleitung, allerdings beschränkt auf drei Pippen an festgelegten Stellen und in bestimmter Größe. Herzog Sigmund, Landesfürst von Tirol, hatte im Jahre 1462 der Stadt Meran erlaubt,

Worte über Worte

Geiz ist geil

Dr. Luis Fuchs „Das F lackern und F limmern der F ackeln f lutet die f euchtkalte F insternis vor dem Bahnhofsgebäude am Brenner“. Mit gekonnt poetischer Wortwahl verstand es der Redakteur der „Z“ über die Protestaktion gegen das geplante Flüchtlingszentrum zu

Mode

Echte Klasse ist ein unwiderstehlicher Begleiter

Claudia Leoni Nun denn, sorgen wir für einen unwiderstehlichen Begleiter an unserer Seite – nicht immer, aber vielleicht immer öfter. Echte Klasse hat nämlich auch mit gutem Geschmack zu tun. Und dieser äußert sich nicht nur in einem gelungenen Outfit. Guter Geschmack hat

Worte zum Nachdenken

Ja zum Leben

Am 25. Juli jährt sich zum 50. Mal die Veröffentlichung der Enzyklika „Humanae vitae“ des seligen Papstes Paul VI. Dieses damals wie heute so umstrittene Dokument über die Weitergabe des Lebens ist gerade auch im Zusammenhang mit Franziskus‘ Enzyklika „Amoris

Ausgabe 7

Erscheint am
Do, 04. Apr
Redaktionsschluss
ist am Mo, 01. Apr


Meraner Apothekendienst
DiMeran-Apotheke
Mi10-Apotheke
DoUntermaiser Apotheke
FrSalus Apotheke
SaDrusus Apotheke
SoBayerische Hof Apotheke
Ärtzlicher Feiertagsdienst Meran
Sa, 30.03.Dr. Angelova Iv..
So, 31.03.Dr. Angelova Iv..
Sa, 06.04.Dr. Schmorak Ma..
So, 07.04.Dr. Schmorak Ma..

SW-Meraner

Meraner Macher