Das Wochenblatt für Meran, Mais und Umgebung

Meraner Stadtanzeiger Titelbild

Editorial 01/2017

Lange Zeit war meine Verbindung mit Meran zwiegespalten: Hier in meiner Heimatstadt kannte ich die Leute, die Straßen und Plätze ebenso wie die versteckten Winkel. Doch als ich 18 Jahre alt war, wollte ich nur weg von hier: ausbrechen, der Enge entfliehen und die Welt sehen. Nach Stationen in der Schweiz, in England, in Indien und Ostasien bin ich dennoch gerne hierher zurückgekehrt und habe es seitdem nie bereut. Wer einmal am eigenen Leib erfahren hat, wie es vielen Menschen in anderen Teilen der Welt geht, kommt mit einer Mischung aus Demut und Dankbarkeit nach Südtirol und in diese tolle Stadt zurück, in der es leicht fällt, zufrieden und glücklich zu werden. Meran ist für mich längst eine echte Heimat geworden. Keine Heimat, um die ich Angst haben oder die ich verteidigen muss, sondern eine, auf die ich stolz sein kann und ... [weiterlesen]

Blättern Sie sich hier durch den virtuellen Stadtanzeiger.
Die aktuelle Ausgabe ist automatisch ab Erscheinungstag verfügbar

Titelthema

1317 bis 2017: 700 Jahre Stadt Meran

Heinrich von Kärnten verlieh Meran im Juni 1317 die erste Stadtordnung. 2017 jährt sich dieses wichtige Ereignis zum 700. Mal. Vor kurzem stellte die Stadtverwaltung das reichhaltige Programm vor. „Das Programm, das wir gemeinsam mit den zahlreichen mitwirkenden Vereinen ...

Gesundheit

Was ist Altersschwerhörigkeit?

Dr. Otto Zimmermann Die Zeit geht nicht spurlos an uns vorbei. Auch nicht an unseren Ohren. So stellt sich ab dem 50. Lebensjahr bei einem Großteil der Mitmenschen eine Schwerhörigkeit ein. Es ist eine Degeneration der Nervenzellen im Innenohr, die bis zu 50 % der Männer und 40 % der Frauen im 70. ...

Interview

Der Werbefachmann

Philipp Rossi Herbert Lahn arbeitete über 30 Jahre lang, von 1949 bis 1986, in der Werbeabteilung der Torggler AG. Meraner Stadtanzeiger: Herr Lahn, worin bestand Ihre Tätigkeit? Herbert Lahn: Als Werbeverantwortlicher war ich sozusagen der Mann, der die Produkte optisch ...

Wandern in Südtirol

Auf dem Gletscherlehrpfad zur Marteller Hütte

Margareth Bernard Anfahrt : Von Latsch im Vinschgau durch das Martelltal bis zum kostenpflichtigen Parkplatz am Ende der Talstraße in der Nähe der Enzianhütte. Gehzeit : ca. 4 Stunden; je nach Aufenthalt an den Beobachtungsstellen entsprechend mehr. Hinweis : Die Wegstrecke von ...

Botanischer Spaziergang

Die Kamelie, blütenreich und prächtig

Dr. Wilhelm Mair Die Kamelien gehören zu den Teestrauchgewächsen (Theaceae) und sind eng verwandt mit dem Teestrauch (Camellia sinensis), der den Grünen und Schwarzen Tee liefert. Benannt sind sie nach Georg Joseph Kamel (1661–1706), der als Jesuitenpater, Apotheker und Naturforscher auf ...

Aufgelesen

Werden wir wieder Adwentslieder oder Adfentlieder singen?

Dr. Luis Fuchs „Advent, sagt man, das ist die stillste Zeit im Jahr.“ Als Karl Heinrich Waggerl beim Salzburger Adventsingen dereinst mit sonorer Stimme seine Weihnachtserzählungen vortrug, wäre im voll besetzten Saal des Großen Festspielhauses das sprichwörtliche Fallen einer ...

Der Sterngucker

Über die Wahl-sagerei und Pluto als kosmisches Programm

Dr. Franz Summerer Der regenverhangene Novemberhimmel gewährte den Sternschnupperern leider nur kurze Augenblicke freudiger Erwartung. Zumindest der Super-Mond hat sich blicken lassen. Hatte wohl etwas von The Donald in sich, der – immerhin unter einem Vollmond geboren – im gleichen Zeitraum ...

Porträt

Asyl oder Gefängnis

Dr. Paul Bertagnolli Er ist seit zehn Jahren auf der Flucht: Abdul Khafi aus Bangladesch ist 28 Jahre alt und lebt seit Sommer 2011 in Meran. Nun soll er aus Italien ausgewiesen werden. Die Geschichte eines jungen Mannes, die außergewöhnlich ist und doch für viele Flüchtlingsschicksale ...

Wirtschaft

Notverordnung Nr. 193/2016 – eine Fülle von Neuheiten

Dr. Egon Gerhard Schenk Die Notverordnung Nr. 193/2016 und das Haushaltsgesetz für das Jahr 2017 In den letzten Jahren war es üblich, dass kurz vor Weihnachten das Haushaltsgesetz für das nächste Jahr genehmigt wurde. Dieses umfassende Gesetz hat dann normalerweise alle Neuheiten für das ...

Worte über Worte

Wie die Jäger reden wir

Dr. Luis Fuchs „Der Jennerwein“, ein von Franco Marini verfasstes und am Theater in der Altstadt inszeniertes Volksstück, hat sich als Publikumserfolg erwiesen. Offenbar haben sich die um Jäger und Wilderer rankenden Legenden noch nicht endgültig in die Heimatfilm-Romantik ...

Kolumne

Ode an den Herbst

Verena Maria Hesse Die Tage werden kürzer, das Bedürfnis nach Geborgenheit und die Sehnsucht nach einem schönen, warmen, Trost spendenden Heim werden größer. Sosehr wir im Sommer nach draußen trachten, jede freie Minute im Freien verbringen, die lauen Abende auskosten auf den ...

Ratgeber

Burnout - Bin ich „ausgebrannt“?

Dr. Dagmar Pavan Liebe Frau Dr. Pavan, ich bin 35 Jahre alt und arbeite im Bereich Controlling für einen relativ großen Betrieb. Vor fünf Monaten bin ich befördert worden und die Aufgaben haben begonnen, sich zu häufen. Ich leite ein neues Team, der Druck ist enorm. Mit den ...

Historisches

Die Kunsthandwerker Gold- und Seidensticker

Dr. Elfriede Zöggeler-Gabrieli Die Gold-, Silber- und Seidensticker bzw. Näher galten als ausgesprochene Kunsthandwerker, die verschiedene Grundstoffe wie Seide, Samt und Brokat, aber auch Baumwolle, Leinen oder Wolle genauso wie Tuch und Leder mit drellierten Gold- und Silbergespinsten sowie farbigen Seidengarnen und ...

Mode

„Styling Talente“

Claudia Leoni Heute möchte ich mich mit Ihnen einmal über sogenannte „Styling Talente“ unterhalten. D.h. wir besprechen, durchleuchten sozusagen ein paar Modeteile, welche uns im Erstellen unserer Kombinationen gute Dienste leisten. Bei dieser Auswahl an Wohlfühlteilen geht’s ...

Worte zum Nachdenken

Papst Franziskus und das Heilige Jahr

Albert Schönthaler Papst Franziskus hat ein außergewöhnliches Heiliges Jahr ausgerufen. An sich wird nur alle 25 Jahre ein Heiliges Jahr begangen. So träfe es das nächste Heilige Jahr erst im Jahre 2025. Papst Franzskus bemerkte im Zusammenhang mit der Ausrufung dieses ...