Trauttmansdorff begrüßt 8 millionsten Besucher

04. September 2023

 

 

8 Millionen Besucher*innen haben die Gärten von Schloss Trauttmansdorff seit ihrer Eröffnung am 16. Juni 2001 besichtigt. Am 1. September wurde der 8 millionste von ihnen, beim Eintritt in die Gärten überrascht und als Ehrengast willkommen geheißen.

 

Am Freitag, den 1. September, haben die Gärten von Schloss Trauttmansdorff den 8 millionsten Besucher willkommen geheißen: Marcel Korevaar aus ´s-Hertogenbosch (Holland). Er und seine Partnerin Diane van Veeraus verbringen ihren dreiwöchigen Urlaub in Algund und haben die Gärten bereits einmal vor 10 Jahren besucht. Die Freude über den Blumenstrauß, das Trauttmansdorff-Buch „Pflanz dir was!“ und eine private Gartenführung war groß.

Die Geschenke wurden von Gabriele Pircher, Direktorin der Gärten von Schloss Trauttmansdorff, übergeben: „Nach einem erfolgreichen August, dem besucherstärksten seit Eröffnung der Gärten, ist es uns eine Ehre den 8 millionsten Gast begrüßen zu dürfen.“

Auch der für die Gärten zuständige Landesrat für Landwirtschaft und Tourismus, Arnold Schuler, war anwesend und beglückwünschte die Gäste: „Acht Millionen Besucher*innen sind eine tolle Leistung. Ich möchte mein Kompliment an all jene richten, die täglich zur Schönheit der Gärten beitragen. Trauttmansdorff ist sowohl für die einheimische Bevölkerung als auch für Südtirol als Tourismusdestination eine große Bereicherung und ein gern besuchter Ort. Die große Besucherzahl spricht für sich."

 

Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff wurden 2001 nach 7 Jahren Bauzeit eröffnet. In kürzester Zeit haben sie sich, gemeinsam mit dem Touriseum, zu einem beliebten Ausflugsziel in Südtirol entwickelt. Pro Gartensaison heißt Trauttmansdorff rund 400.000 Gäste willkommen.

 


  Mit diesem Lied endet in Deutschland um Punkt Mitternacht die Faschingszeit. Man schlüpft aus der Maske und uns wird bewusst, unser Leben ist vergänglich. Mit dem Aschenkreuz auf der Stirn beginnt ein neuer Abschnitt, die Fastenzeit. Das Motto heißt: „Ändert euren Sinn!“ Wir sind aufgerufen, über unser Leben nachzudenken und uns auf das Fest der ...

Mehr lesen

  Samstag, 9. März, Raiffeisensaal in Naturns Beginn: 14.00 Uhr – Einlass bereits ab 13.00 Uhr Alle sind herzlich eingeladen!!!! Nenngeld: 30,00 € - Essen inbegriffen.   Info und Vormerkungen bis Freitag, 1. März : im Büro der Südtiroler Krebshilfe von 9-12 Uhr Tel. 0473 445 757 – Handy/WhatsApp: 340 ...

Mehr lesen

Es ist erklärtes Ziel einer jeden humanen Gesellschaft, schwächere Mitglieder zu stützen und aktiv einzubeziehen. In den letzten Jahrzehnten ist die Menschheit nicht nur friedlicher, sondern auch verständnisvoller geworden. Das zeigt sich kaum in der Politik, aber am deutlichsten im Umgang mit Menschen, die an dauerhaften körperlichen oder seelischen ...

Mehr lesen

Samstag 02. Febraur im KIMM, Untermais

Organisiert wird die Party vom Rotary Club Meran und dem Soroptimist Club Merania. Der Reinerlös des Abends wird zu 100 % gespendet. Die Spenden erhalten das „Kinderdorf Südtirol“ und ein Hilfsprojekt zur Errichtung eines Kindergartens in Äthiopien, koordiniert von Stefan Haller (Mitglied Rotary Club Meran) für den Verein Südtiroler Ärzte ...

Mehr lesen
Meraner Stadtanzeiger Online-WerbungDas Kaufhaus in NaturnsDie Meraner Bank
Ausgabe 2 Blättern
Meraner Stadtanzeiger 2/2024