Vormerkungen im Bereich der Vorsorge

14. Juli 2020

Die Vormerkung für Impfungen, die Ausstellung von ärztlichen Zeugnissen und der Eignung für die Fahrtauglichkeit ist nun wieder möglich.

Personen zwischen 0 und 16 Jahren, die einen Impftermin erhalten hatten, aber nicht geimpft wurden, werden nun von der ELVS Vorsorge für einen neuen Impftermin kontaktiert.

Personen ab 17 Jahren, die einen Impftermin erhalten hatten, aber nicht geimpft wurden, werden gebeten, sich an die ELVS Vorsorge zu wenden, um einen neuen Impftermin zu vereinbaren.

ELVS Vorsorge

Tel. +39 0472 973 850 von Montag-Freitag 08.00-16.00 Uhr
E-mail: [email protected]  
ELVS – Schalter in den Krankenhäusern
Mehr Info: https://www.sabes.it/de/elvs-vorsorge.asp