Jahreshauptversammlung des lvh gemeinsam mit dem hds Meran

24. April 2024

Jahreshauptversammlung des lvh gemeinsam mit dem hds

Eine spannende Diskussionsrunde mit renommierten Persönlichkeiten sowie die erstmalige Verleihung des MAGIC-Award sorgten für einen unvergesslichen Abend der zwei Wirtschaftsverbände.

Ganz nach dem Motto „Kooperationen nutzen und Innovationen fördern“ luden die Meraner Ortsgruppen des Wirtschaftsverbandes für Handwerk und Dienstleister (lvh.apa) und des Handels- und Dienstleistungsverbandes Südtirol (hds) zur gemeinsamen Jahreshauptversammlung ein. Die Veranstaltung wurde von den Ortsobmännern Joachim Ellmenreich (hds) und Wolfgang Töchterle (lvh) eröffnet und versammelte zahlreiche prominente Ehrengäste, darunter den Bürgermeister von Meran Dario Dal Medico, die Vizebürgermeisterin Katharina Zeller, den Altlandeshauptmann Luis Durnwalder, den Stadtrat von Meran Nerio Zaccaria, hds-Direktorin Sabine Mayr und lvh-Vizepräsident Giorgio Bergamo. Im vollbesetzten Saal folgten viele Handwerker/innen, Kaufleute, Freunde der Wirtschaft und politische Vertreter/innen der Veranstaltung.

Im Mittelpunkt des Abends stand zunächst die Präsentation interessanter Wirtschaftsdaten über Meran durch Wolfgang Töchterle und Martin Stampfer, Leiter des Kompetenzzentrums für Orts- und Stadtentwicklung im hds. Dabei wurde unter anderem hervorgehoben, dass in Meran 3.437 aktive Unternehmen beheimatet sind und es 3.432 m² leerstehende Geschäftsflächen in der Stadt gibt, wovon über 70 Prozent sofort bezugsfähig wären.

Die darauffolgende Diskussionsrunde mit Luis Durnwalder, Dario Dal Medico, Katharina Zeller und Nerio Zaccaria behandelte zentrale Themen wie die Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft, Politik und Gesellschaft, die Notwendigkeit eines Austausches und Dialogs sowie Strategien zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit und Sicherheit in Meran. Einig war man sich darin, dass die Politik noch stärker Verantwortung übernehmen müsse, ohne an den Bürger/innen vorbeizuregieren.

Ein weiterer Höhepunkt des Abends war die erstmalige Verleihung des Merano Award for Growth, Innovation and Community (MAGIC). Der Preis, initiiert von Wolfgang Töchterle und getragen sowie gesponsert von Raiffeisen Meran, wurde heuer an Helmuth Köcher verliehen, der sich durch seine Beiträge zur Entwicklung und Innovation in Meran hervorgetan hat. Der Preis ist aus einem Passerstein gefertigt und beinhaltet einen alten „Kreuzer“, Sinnbild für den wirtschaftlichen Mittelpunkt Merans im Burggrafenamt und weit darüber hinaus, innovativ gestaltet von Konrad Laimer (Posthaus) in Zusammenarbeit mit Alex von der Firma Steinmetz Jacob und Daniel von Watercut Stricker&Marinoni.

Sabine Mayr, Direktorin des hds, und lvh-Vizepräsident Giorgio Bergamo lobten die Veranstaltung und betonten die Bedeutung der Synergienutzung und Zusammenarbeit: „Dieser Abend zeigt, wie durch gemeinsame Initiativen und das Engagement aller Beteiligten substanzielle Fortschritte in unserer Stadt erzielt werden können.“


Landesrat Daniel Alfreider stellt aktuelle und künftige Mobilitätsprojekte vor

  Kürzlich fanden sich Wirtschaftstreibende sowie Bürgermeisterinnen und Bürgermeister aus dem Bezirk Burggrafenamt zur Auftaktveranstaltung der Veranstaltungsreihe „Drehscheibe Mobilität“ in Lana zusammen, welche vom SWR-EA organisiert wird und heuer in seiner 2. Auflage stattfindet.  Im Laufe des Jahres wird die Veranstaltung auch in den ...

Mehr lesen

Am Montag, dem 6. Mai, fand auf Einladung von Landesrat Daniel Alfreider und dem Ressort für Mobilität ein Treffen zur Diskussion über den Ausbau der Zugstrecke zwischen Meran und Bozen statt. Teilgenommen haben ebenso die RFI (Rete Ferroviaria Italiana) und STA (Südtiroler Transportstrukturen AG), die politische Vertretung der Gemeinden und Bezirksgemeinschaften sowie ...

Mehr lesen

  Neue BezirksApp, Digitalisierung und Ehrung langjähriger Mitglieder im Mittelpunkt „Mit neuen Medien und Instrumenten mehr Kunden erreichen!“ „Ortsentwicklung gehört zu unseren Prioritäten, um lebendige, lebenswerte und attraktive Ortschaften in Bezirk zu sichern und garantieren“, betonte Adi Erlacher , der Bezirkspräsident des ...

Mehr lesen
Altenburger Hof | Restaurant & Pizzeria in KalternMeraner Stadtanzeiger Online-WerbungHofschank Flatscherhof am Marlinger Berg
Ausgabe 12 Blättern
Meraner Stadtanzeiger 12/2024