Donnerstag, 28. Jänner Marga Kofler betrat gegen 7.30 Uhr die Galerie. Der Ablauf war jeden Morgen derselbe. Fast ein Ritual. Sie hängte ihren Mantel auf, ging in den Abstellraum, band sich die Arbeitsschürze um und holte Staubsauger und Putzzeug aus dem Schrank. Dann setzte sie sich an den kleinen Verkaufstisch in der Nähe des Fensters, breitete die Zeitung aus, die morgens immer vor der Tür lag, zündete sich eine Zigarette an und las die Schlagzeilen des Tages. Erst jetzt schoss es ihr durch den Kopf, dass sie...

Mittwoch, 27. Jänner Der letzte Tag ihres Lebens begann mit einem Lächeln. Nach mehreren schlaflosen Nächten stand für Nicole Angerer fest, was zu tun war. Sie würde sich von Gernot Angerer scheiden lassen, das Sorgerecht für die Kinder beantragen und ihren Geliebten zum Teufel jagen. Ein Gefühl der Erleichterung überkam sie. Als hätte sie den Schlüssel zu der Tür gefunden, hinter der das Leben weitergeht. Die gebürtige Französin lebte seit 12 Jahren in Meran. Sie war mit einem...