Christen leben in unterschiedlichen Konfessionen, z.B. als evangelische und katholische Christen. Auch in Meran. Leider. Denn voneinander getrennte Christen, die sich alle auf ein und denselben Jesus Christus berufen, sind ein Skandal. Dieser Skandal wird nicht dadurch erträglicher, dass er nun schon fast 500 Jahre andauert. Mit einer gespaltenen Christenheit dürfen wir uns nicht abfinden. An getrennte Christen dürfen wir uns nicht gewöhnen. Katholische und evangelische Christen in Meran leben nicht gegeneinander und auch nicht...

Ist das eine Drohung? Oder ein Hilferuf?  Nein, es ist ein Auftrag: Der auferstandene Jesus hatte sich nach Ostern seinen Jüngern gezeigt und ihnen diesen Auftrag gegeben. So ist es jedenfalls berichtet am Ende des Lukasevangeliums. Zeugen – wofür? Kurz gesagt: für das, was mit Jesus geschehen war, für sein Leiden und seinen Tod, für seine Auferstehung  und für die Verkündigung des Aufrufs zur Lebenswende. Alle Menschen sollten von der befreienden Umkehr erfahren, die es durch den Glauben an Jesus und im...

In dem Roman, den ich zurzeit lese, stieß ich auf den Satz: ,,Sie fand das so erstaunlich - seine Wurzeln so weit zurückverfolgen zu können - ohne jeden Zweifel zu wissen, wer man war, woher man kam." Mir fiel dabei ein, was mein Vater mir erzählt hat. In der Zeit der nationalsozialistischen Herrschaft in Deutschland hat er die Linie unserer Vorfahren zurückverfolgt, um unsere arische Abstammung nachzuweisen. Bis ins 17. Jahrhundert hatte er es geschafft. Meine Vorväter stammen ursprünglich aus Böhmen....