Im Jahre 1905 versammelte der Chicagoer Rechtsanwalt Paul Harris fünf Freunde um sich, von denen jeder einen andern Beruf vertrat. Sie trafen sich wöchentlich einmal zum Lunch und wechselten dabei von einem Geschäftsdomizil zum andern. Aus dieser Rotation entstand der Name Rotary Club. Rotary bildet heute ein weltweit aktives, sozial engagiertes Netzwerk. Die Mitglieder wollen unter anderem freundschaftliche Beziehungen entwickeln, hohe ethische Grundsätze im Geschäfts- und Berufsleben verwirklichen sowie Völkerverständigung...

Franz Lanthaler, der in Rabenstein in Moos in Passeier geboren ist und schon lange in Meran lebt, ist ein umfassend gebildeter Humanist mit einer unerschöpflichen Energie, wenn es um die Menschen in unserem Lande geht, und vor allem, wenn es um die Sprache geht, in all ihren Varietäten, Nuancen und Gebrauchsformen. Jahrzehntelang hat er sich mit der Erforschung der Sprache beschäftigt und das Anliegen der Förderung von Sprache, Sprachbewusstheit und Sprachkultur in unserer Heimat mit Herz und Hirn vertreten und es zugleich in Schule und...

Wie entstand die jüdische Gemeinschaft Merans? Wie lebt sie heute, ist jüdisches Leben nach religiösen Vorschriften hier möglich? Solche und andere Fragen beschäftigten mich seit meinem Besuch im Museum. Ich begebe mich auf die Spuren jüdischen Lebens und versuche eine Bestandsaufnahme. Im historischen Tirol lassen sich Juden seit dem 13. Jh. nachweisen. Laut damaligen Bestimmungen durften sich höchstens 3 bis 4 Familien an einem Ort aufhalten. Da die meisten Berufe, das Studium und Haus- und Grundbesitz verboten...

Der Spätsommer beginnt im Konzertprogramm des südtirol festival merano.meran mit einem prominent besetzten Liederabend. Am 1. September gastieren die weltweit gefeierte Mezzosopranistin Magdalena Kožená – eine charismatische Künstlerin, die das Publikum bei Recitals, Konzerten und Opernaufführungen auf allen Kontinenten in den Bann schlägt – und der Pianist Yefim Bronfman im Kursaal. Auf dem Programm stehen Brahms-Lieder aus der deutschen Romantik, Modest Mussorgskys lautmalerische Miniaturen aus seiner...

Werbung

Gratis Immobilienschätzung
Meran 2000 - Erlebe die Bergwelt hautnah

Es ist schon zur Selbstverständlichkeit geworden, unser Trinkwasser, das ganzjährig zu jeder Tages- und Nachtzeit zur Verfügung steht. Meist nach einem Aufenthalt im Ausland wird uns jedoch bewusst, wie herrlich es ist, dass unser Meraner Wasser unbedenklich direkt und in beliebiger Menge aus dem Wasserhahn getrunken werden kann und wie natürlich und frisch es schmeckt. Aber woher kommt unser Trinkwasser und wer sorgt dafür, dass wir erstklassiges Trinkwasser jederzeit zur Verfügung haben? Wir haben recherchiert und bei Martin...

Im Mai 2021 starb nach kurzer Krankheit völlig überraschend Frau Monika Mahlknecht Foser. Wir hatten noch miteinander telefoniert, sie war unternehmungslustig wie immer – unser vereinbartes Treffen konnte nicht mehr stattfinden. Monique wurde am 5.4.1944 in Paris geboren. Ihre aus Deutschland gebürtige Mutter arbeitete als Designerin bei Dior, wie sie mir stolz erzählte. Mit 4 Jahren wurde sie nach Graun zum Deutschlernen geschickt. Das Ergebnis war waschechter Obervinschger Dialekt, den ihre Mutter kaum verstand. Später...

MS: Herr Schneider, wie kommt man auf die Idee, einen Krimi zu schreiben, der in Meran spielt? Was war ausschlaggebend? S. Schneider: Mich hat der Kontrast gereizt zwischen viel Sonne und heiler Welt und den Schattenseiten, die es in jeder Gesellschaft gibt. Und wenn man längere Zeit in Meran gelebt hat, wird man auch hier und da fündig. Ausschlaggebend war auch mein guter Kontakt zur hiesigen Polizei. MS: Worin liegt für Sie der Reiz eines Krimis – noch dazu eines regionalen? Und was macht eigentlich einen guten...

Zu den bestimmenden Themen dieses Jahres gehört der 20. Geburtstag des „Euro“, der europäischen Währung. „In den ersten zwanzig Jahren des Euro haben wir viel erreicht“, erzählt uns Georg Lun, Direktor des WIFO in seinem Beitrag. Helmuth Rizzolli, ausgewiesener Fachmann der Mittelalter- und Neuzeitarchäologie mit besonderer Berücksichtigung des Münz- und Geldwesens und Autor des Buches „Mittelalterliches Geld- und Bankwesen zwischen Alpen und Adria“ erzählt im Interview über die...

Werbung

Lanarepro - Die Fullservice Druckerei
Bestattung Theiner in Meran

Am 07. Jänner 1900 wurde in Untermais, damals noch eine selbstständige Gemeinde, eine Raiffeisenkasse gegründet. Am 23.02.1905 fand eine Versammlung mit den Gemeindevorstehern von Ober- und Untermais statt. An diesem Tag wurde beschlossen, die Spar- und Vorschusskasse in Mais zu gründen. Ende Oktober 1905 wurde die Raiffeisenkasse Mais allerdings wieder aufgelöst. Am 10. Juni 1922 gründeten 47 Interessenten, unter der Obmannschaft von Josef Klotzner, in Obermais mit dem Spar- und Darlehenskassenverein für Obermais...

Schon seit seiner Gründung im Jahr 1190 folgt der Deutschorden einem klaren Auftrag. Er heißt „helfen und heilen“: für andere da zu sein, ihre Bedürfnisse in den Vordergrund zu rücken, sich um sie zu kümmern. Die Deutschordensschwestern Lana haben ihren Leitsatz des Helfens und Heilens in unterschiedlichsten Einrichtungen in die Praxis umgesetzt: in Krankenhäusern und Hospizen etwa, aber auch in Kindergärten, in Grund- und Mittelschulen, in einer Nähschule und in den letzten Jahrzehnten vorwiegend in...