Es kann fast nicht sein, dass man in Südtirol noch nie einer Arbeit von Elisabeth Oberrauch begegnet ist. Viele ihrer Werke befinden sich in Privatbesitz, aber auch öffentliche Einrichtungen besitzen von ihr Kunstinstallationen, so etwa das Altersheim von Schenna, das Altersheim Völs, die Villa Eden in Obermais, die Arztpraxis in der Sparkassenstraße in Meran, die Bibliothek der Grundschule St. Walburg/Ulten u.a. Die Werke sollen, so Elisabeth Oberrauch, Denkanstöße geben und in den Dialog mit dem Betrachter treten. Auch in der...

Für viele von uns eine Selbstverständlichkeit, man ist in der Stadt unterwegs und der Hunger meldet sich vehement, man nutzt die Mittagspause für einen herzhaft-sättigenden Würstlstandl-Besuch oder sucht nüchterne Stärkung nach einem langen, feucht-fröhlichen Abend, was zumeist nur in größeren Städten möglich ist. Das war nicht immer so. In den Nachkriegsjahren pulsierte das Nachtleben in Meran, es gab etliche Kinos, zahlreiche Nachtclubs und Gasthäuser, in denen bis in die frühen...

Am 7. Februar 1970 gründete Josef Schötzer in Lana eine Zimmerei. Heuer kann die Familie mit Dankbarkeit und Stolz auf fünfzig Jahre zurückblicken, in denen sich der Betrieb etabliert, vergrößert und zeitgemäß weiterentwickelt hat. Josef und Helena Schötzer sind mittlerweile Pensionisten. Sie haben den Betrieb und alles, was sie erarbeitet haben, schon an die nächste Generation abgegeben. Ihre acht Kinder sind erwachsen, alle rechtschaffen und fleißig. Auch über eine Schar von Enkelkindern...

Die 25-jährige Meranerin Andrea Götsch ist auf der großen Bühne der Musik zu Hause. Sie wurde im Juni 2019 als erste Frau überhaupt in die Klarinettengruppe des Orchesters der Wiener Staatsoper aufgenommen – und damit praktisch auch als Mitglied der weltbekannten Wiener Philharmoniker. Ihre ersten Klarinettenstunden erhielt sie mit 8 Jahren an der Musikschule Lana von Christian Laimer, seit 2008 ist sie Mitglied der Algunder Musikkapelle. Ausgebildet wurde die talentierte Musikerin unter anderem am Mozarteum Salzburg, an...

Werbung

Altenburger Hof | Restaurant & Pizzeria in Kaltern
Die Meraner Bank

Wenn meine Überlegungen stimmen, kommt es selten vor, dass am 24. Dezember Vollmond ist. Aber es war an einem solchen vollmondbeschienenen Heiligen Abend, als Oma und ich, in warme Decken gehüllt, draußen auf der Bank neben unserer Haustüre saßen, während drinnen noch die letzten Vorbereitungen für das Fest getroffen wurden. Damals erfuhr ich ein wichtiges Detail unserer Familiengeschichte. Es ist schon eine Weile her, seit die ersten Astronauten, es waren Amerikaner, auf dem Mond landeten. Sie wirbelten dort eine...

Komplexe Zusammenhänge mit einer zündenden grafischen Idee auf den Punkt zu bringen, diese Kunst beherrscht er wie kaum ein anderer in unserem Land. Peppi Tischler stellt heute eine Ikone für die Südtiroler Kultur dar, nachdem er jahrzehntelang mit Intelligenz und Scharfsinn das politische und soziale Geschehen unseres Landes mit seinen Karikaturen interpretiert hat. Er ist der Vater einer Südtiroler Kultfigur, für die es keine Worte zur Vorstellung braucht: der Schnauzer. Jeder Südtiroler kennt das Männlein mit dem...

Alexandra Riffeser, Rita Pissarotti, Nicoleta Caciula und Monika Gruber – das sind die Namen der vier Frauen, die im Laufe des Jahres 2018 in Südtirol häuslicher Gewalt zum Opfer gefallen sind. Drei von ihnen wurden vom Ehemann getötet und Nicoleta Caciula von ihrem Neffen. Italienweit wurden in den vergangenen vier Jahren 600 Frauen ermordet. Seit dem Jahr 2000 waren es über 3.100 Frauenmorde, also ca. 38 % aller im Land begangenen Mordfälle. Das sind drei Frauenmorde pro Woche. 72 % von ihnen wurden von einem...

Wenn man einen Einblick in eine leistungsstarke, moderne und hochautomatisierte Druckerei erhalten möchte, dann ist man hier genau richtig. Die Druckerei Lanarepro in Lana zählt zu den erfolgreichsten Druckereien Südtirols. Etwa 35 Prozent produziert die Druckerei heute für den heimischen Markt – also Südtirol und Italien – und rund 65 Prozent exportiert sie nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz. Lanarepro beschäftigt ca. 25 Mitarbeiter. Gegründet wurde Lanarepro 1980 von den Gesellschaftern...

Werbung

Geisleralm
Lanarepro - Die Fullservice Druckerei

Die steil abfallenden Berglehnen des Naiftales, das sich schluchtartig von Mais bei Meran gegen den Ifinger hinaufzieht, waren immer schon Schauplatz tödlicher Unfälle. Seit jeher setzten die abschüssigen, von Felswänden unterbrochenen Waldungen speziell die Holzarbeiter lebensbedrohenden Gefahren aus. Auch Streu- und Pechsammler früherer Zeiten waren nicht minder bedroht. Verschiedene Steige führten hier auf kürzestem Wege – mit entsprechend hohem Gefälle – von Labers nach Hafling. Den Steilheitsgrad betont...

Der Vogel Albatros hat große Schwierigkeiten beim Starten. Mehrere Versuche sind oft notwendig, bis der Albatros es endlich schafft, abzuheben. Wenn er es einmal geschafft hat, dann ist er ein Extremflieger. Er kann bis zu 15.000 Kilometer fliegen – ohne Zwischenstopp. Er liebt den Sturm, je stärker der Wind bläst, desto besser kann er gleiten. Bei der Landung überschlägt es ihn oft, da er viel zu schwer und meistens viel zu schnell unterwegs ist. Der Name Albatros symbolisiert den für manche Menschen oft sehr...