Wie bereits angekündigt, widmet sich der Meraner Stadtanzeiger nun regelmäßig dem Thema Gesundheits- und Sozialleistungen des Sprengels. Nachfolgend lesen Sie über Zugang und Neuerungen des Mietbeitrags – eine Leistung der finanziellen Sozialhilfe. Das Wohngeld wurde bisher vom Wohnbauinstitut (WOBI), der Mietbeitrag vom Sozialsprengel ausgezahlt. Zwei Leistungen mit identischem Zweck, die mitunter für Konfusion sorgten. Dem sollte Abhilfe geschaffen werden: Ab 1.1.2013 wurden die beiden Beiträge zu einer...

Politisch gesehen ist die SVP des Burggrafenamtes der große Verlierer dieser Landtagswahl. Die „neue Riege“ um Angelika Margesin (Meran), Willi Klotz (Moos), Magdalena Schwellensattl (Algund), Hansi Pichler (Schenna), Christoph Gufler (Lana) und Christian Gruber (Meran) blieb auf der Strecke. Die bisherige Abgeordnete Veronika Stirner (Meran) schaffte den Einzug in den Landtag – aufgrund herber Stimmenverluste – nur denkbar knapp. Einziger Lichtblick ist Arnold Schuler (Plaus), der sich gleich hinter Landeshauptmann-Kandidat...

Endlich! Am Ende hat es doch nicht zwei, sondern drei Jahre gebraucht, um das erste Baulos der Meraner Nordwestumfahrung fertigzustellen. Über einen Kilometer unterirdisch, nach neuesten Vorschriften und mit allen technischen Errungenschaften ausgestattet – mit diesen Eigenschaften ist ein Meilenstein in der Meraner Tiefbaugeschichte geschaffen worden, der erste Teil eines Jahrhundertwerkes. Schon allein die Anbindung an die MeBo ist höchste Ingenieurskunst, münden doch die Zufahrten und Abfahrten in einen Kreisverkehr, der...

Ein genussvolles Finale erlebte der „11. Internationale Leipziger Preis der Köche“ (ILPK) auf der Fachmesse Gäste 2013. Den ersten Platz im ILPK – den höchstdotierten Preis seiner Art im deutschsprachigen Raum – sicherte sich die Köchemannschaft aus Südtirol um Christian Pircher Verdorfer. Zu den Gästen gehörten der neue Präsident des Verbandes der Köche Deutschlands e.V., Andreas Becker, sowie Leipzigs Oberbürgermeister und ILPK-Schirmherr Burkhard Jung. Im dreitägigen...

Werbung

Schlafsysteme · Matratzen · Möbel
Die Leiter Alm

Überlegungen von Arch. Ing. Jos Gritsch Die Energieeinsparungen beim Verkehr sind einer der Grundpfeiler für das Erreichen des Zieles eines „Klimalandes Südtirol“, wie dies nach dem Klimahaus und der Klimastadt von der Umweltagentur angestrebt wird. Eine gute Erreichbarkeit der Orte mittels öffentlichen Nahverkehrs, wie Bahn und Bus sowie Citybusse, die, wo es finanziell möglich ist, die einzelnen Fraktionen und Dörfer untereinander verbinden, sind das Postulat der Zeit. All diese Konzepte haben als...

Bereits vor Monaten haben dreiste Diebe an zehn Bildstöcken der alten Kreuzwegstationen von Brandis in Niederlana über Ackpfeif bis nach Tisens die Kupferdacheindeckungen abmontiert und gestohlen. Seither stehen diese nahezu „nackt“ in der Landschaft und es besteht die Gefahr, dass durch eindringendes Regenwasser das Mauerwerk zerstört wird und abbröckelt. Es muss daher etwas unternommen werden! Errichtet wurde dieser Kreuzweg im 19. Jahrhundert und als Hauptstifter ist wohl Graf Anton von Brandis (1832-1907) zu...

Ein paar Zahlen, ein paar Vergleiche, was meinen Sie? Der italienische Staat hat 2 Billionen Schulden, genau genommen 2.050.000.000.000 Euro. Italien hat jetzt 61,3 Millionen Einwohner, das heißt, jeder Bürger – vom Baby bis zum Greis – hat 33.500 Euro Schulden. Legt man aber den Schuldenberg auf die Arbeiter mit dauerhaftem Vertrag um, es sind nur 24.300.000, dann müsste jeder zusätzlich zu seinem Einkommen weitere 84.000 Euro erwirtschaften, um den Staat schuldenfrei zu machen. In Italien sind 3.200.000 Arbeiter in...

Im Jänner hat der Meraner Stadtanzeiger in Anlehnung an das staatliche Zweijahresprogramm zur Aufnahme von Kriegsflüchtlingen aus dem Libanon das Hilfsprojekt „Freihand“ begonnen. Im Mai sind die staatlichen und die Landesförderungen ausgelaufen und die Asylheime in Bozen, Mühlbach und Meran dürfen nicht mehr von den Flüchtlingen bewohnt werden. Ausnahmen werden anscheinend bei Familien mit Kindern gemacht. Die Flüchtlinge werden nicht mehr direkt durch die Caritas unterstützt. Der Meraner...

Werbung

Fachzeitungen
Gasthof Pension Cafe Greitererhof

Am Donnerstag, dem 30. Mai fand im Meraner Ost-West-Club im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Literatur im Club“ eine Lesung der Klasse 3A des Realgymnasiums „Albert Einstein“ statt. Diese trug den Namen „oltre i confini“ und wurde in italienischer Sprache abgehalten. Die Texte sind das Ergebnis einer kreativen Schreibwerkstatt und  umfassen fantastische, surreale Erzählungen, angesiedelt an den Rändern der Wirklichkeit, oder gar „oltre i confini/Jenseits der Grenzen“. „Die Geschichten sind...

Vor kurzem besuchte das Redaktionsteam des Meraner Stadtanzeigers die Eisenbahnwelt in Rabland. Christian Schöpf gewährte uns einen umfassenden Einblick in das sehr offen und übersichtlich gebaute Museum und hatte für jede Lokomotive eine Geschichte parat. Mit viel Witz und Details führte er uns durch drei Stockwerke voll maßstabgetreuer Nachbildungen der Südtiroler Landschaft und auch einiger Persönlichkeiten. Während der Führung änderte sich des Öfteren die Tageszeit der Miniaturwelt, sodass wir...