Bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und der Bergbahn erreichen Besucher das Rittner Horn, den schönsten Aussichtsberg Südtirols. Das Rittner Horn befindet sich im Herzen Südtirols und ist der Hausberg der Bozner. Nur 50 Autominuten von Meran entfernt, ist es das ideale Ausflugsziel, um an der frischen Luft das atemberaubende Dolomiten-Panorama zu genießen. Panoramarundweg bis zum Schwarzsee (ca. 1 Stunde) Leichte Wanderung mit wenig Höhenunterschied und herrlichem Panorama, ideal auch für Familien...

Wenn der Intimbereich brennt, juckt und vielleicht auch gerötet ist, wird schnell klar, dass etwas nicht stimmt. Häufig verbirgt sich eine Scheideninfektion hinter den Beschwerden – die zwar unangenehm, aber meist kein Grund zur Sorge sind. Aus Scham schieben viele den Arztbesuch zu lange auf. Jedoch könnten guter Rat und eine richtige Diagnose helfen, die Beschwerden rasch loszuwerden. Besonders im Sommer sind Frauen häufiger anfällig. Aufgrund der höheren Temperaturen, vermehrten Schwitzens und Besuchen im Schwimmbad...

Autofreies Erleben des Hochplateaus am Karersee mit 5 sanft-mobilen Aufstiegsanlagen. Erstmals gehen in diesem Sommer fünf Aufstiegsanlagen unterm Rosengarten in Betrieb. Nebst der Kabinenbahn Welschnofen (Öffnung am 22. Mai) und des Panoramasesselliftes Paolina (Öffnung am 29. Mai) starten mit 12. Juni drei weitere Anlagen: die neue Kabinenbahn König Laurin 1 und 2 mit „unsichtbarer“ Bergstation an der Kölner Hütte und der Panoramasessellift Tschein von der Moseralm bis zur Mittelstation der Kabinenbahn...

An einem wichtigen Kreuzpunkt in Mitterlana, dem Johann-Tribus-Platz, liegt das historische Restaurant Traube. Das Dorfgasthaus zur Traube gibt es in Lana schon mehr als 150 Jahre . Es war immer ein Treffpunkt für Einheimische und auch für Touristen. Seit 1989 wird dieser Traditionsbetrieb von der Familie Gamper geführt. Walter und sein Sohn Lukas stehen in der Küche. Im Service werden die Gäste von Brigitte und deren Tochter begrüßt. Die Familie Gamper verwöhnt ihre Gäste mit Südtiroler...

Werbung

Meraner Stadtanzeiger Online-Werbung
Gschnagenhardt Alm im Villnösstal

Family Support, so nennt sich das Projekt, welches durch das Eltern-Kind-Zentrum nun auch in der Gemeinde Meran ins Leben gerufen wird. Family Support will die Familien nach der Geburt eines Kindes stärken und entlasten sowie Einsamkeit und Überforderung vorbeugen. Wenn ein Kind auf die Welt kommt, ist die Freude groß! Groß sind aber auch die vielen Veränderungen und neuen Herausforderungen. Ein Baby verlangt der Familie einiges an Kräften ab. Da bleiben die eigenen Bedürfnisse gern mal auf der Strecke. Glücklich,...

Türen sind hart im Nehmen. Besonders Haustüren sind jahre-, ja jahrzehntelang dem Wind und Wetter ausgesetzt, sie trotzen den jahreszeitlichen Schwankungen und schützen zuverlässig. Das hinterlässt Spuren. Auch Innentüren reifen mit ihren Aufgaben: Von frühkindlichen Malversuchen bis zum pubertären Türenknallen müssen sie einiges aushalten. Früher oder später sollten sie, wie jedes Produkt, ersetzt werden. Das muss gerade im Außenbereich kein Schaden sein: Schließlich sind...

Ich würde gerne einige Erfahrungsberichte aus der Praxis mit Ihnen teilen. Vor einem Jahr wussten wir nicht, welche Auswirkungen eine Erkrankung auf uns haben kann. Die meisten haben nur leichte Beschwerden und genesen sehr gut. Zu uns kommen immer mehr jene Patienten mit Atem- und Kreislaufbeschwerden, mit Schwindel sowie jene mit Blockaden und Verspannungen im muskuloskelet­talen Bereich nach durchgemachter Covid-Erkrankung. Die Lungenkapazität und das Atemvolumen können wir durch spezielle physiotherapeutische Atem- und...

Weltweit leiden Millionen von Menschen an einer Blasenschwäche. Die Harninkontinenz gehört damit zu den häufigsten Erkrankungen der modernen Gesellschaft. Ein Tabuthema Dennoch ist Harnverlust noch immer ein Thema, über das die wenigsten Betroffenen sprechen, denn wer gibt schon gerne öffentlich zu, dass hin und wieder ein „Unfall“ passiert? „Die Frauen schämen sich“, sagt die Frauenärztin Dr. Sara Auer. Die Lebensqualität der Betroffenen kann deutlich eingeschränkt sein, weil der...

Werbung

Kirchsteiger Alm - Meran 2000
Grünkultur Luther Meran

Eine jahrelange Ernährung mit zu vielen säurebildenden Lebensmitteln wie tierischen Fetten, Weißmehlprodukten, Zucker, Alkohol und Kaffee in Kombination mit einem stressigen Alltag, überfordert unsere Entgiftungsorgane Leber, Darm, Nieren und Haut. Hinweise auf eine Übersäuerung können somit Kopfschmerzen, Verdauungsprobleme, Gelenkbeschwerden, Cellulite, Zyklusstörungen, Hautunreinheiten, Allergien und Infektanfälligkeit sein. Deshalb ist es sehr empfehlenswert, einmal im Jahr und bei Bedarf eine Kur...

In der traditionellen chinesischen Medizin gilt der Winter als die Zeit, in der sich die Kräfte nach innen richten und entsprechend der Natur die Säfte sich in den Wurzeln sammeln, um im Frühjahr wieder mit voller Kraft zu starten. Es ist die Zeit der „Wasserenergie“ und wird in der Naturmedizin dem Funktionskreis Niere zugeordnet. Daher ist es wichtig gerade in den Wintermonaten die Funktion der Nierenenergie zu pflegen. „Sie gibt uns die Kraft, mutig ins Leben zu gehen und tägliche Aufgaben ohne Angst zu...