Wenn wir einen anderen Menschen beobachten und versuchen, diesen einzuschätzen, so achten wir besonders auf die Gesichtsmimik und die Körperhaltung. Doch auch die Augen sind ein wichtiges Kommunikationsmedium. So drückt ein kontinuierliches Blinzeln eventuelle Unsicherheit aus, ein starrer abwesender Blick kann Desinteresse signalisieren. Die Augen können auch Aufschluss über den Gesundheitszustand einer Person geben. Rote, matte Augen zeugen von Müdigkeit; glänzende feuchte Augen können Ausdruck von Traurigkeit und...

Das Ambulatorium für Gynäkologie befasst sich mit der Gesundheit der Frauen von der Pubertät bis zu den Wechseljahren mit den speziellen Schwerpunkten: Verhütung und diesbezügliche Problemfelder in der Pubertät. Sexuell übertragbare Krankheiten. Vorbeugung von Gebärmutterhalskrebs (Untersuchung zur Früherkennung des Gebärmutterhalskrebses) mittels Durchführung von kostenlosen Pap-Tests (Gutschein mit Einladung) alle drei Jahre (nach Angaben des nationalen Gesundheitssystems). Die Frauen...

In der Augenheilkunde müsste man eigentlich zwischen dem weiblichen und männlichen Augenorgan unterscheiden. Es bestehen nämlich wichtige Unterschiede. Besonders deutlich kann sich dieser Unterschied während einer Schwangerschaft manifestieren. Wie berichtet, verschlechtert sich in dieser Zeit häufig die Sehfähigkeit, die aufgrund verschiedener natürlicher Mechanismen temporär beeinflusst wird. Nachweislich messbar ist eine Verdickung der Augenhornhaut. Bei Vorliegen von Erkrankungen der Hornhaut,...

Was ist Ergotherapie? Ergotherapeuten unterstützen kranke und behinderte Menschen jeden Alters. Ihr Ziel ist dabei eine optimale Wiedereingliederung in ihr soziales, berufliches und häusliches Umfeld sowie eine Verbesserung der Lebensqualität der Klienten. Dabei werden die emotionalen, sozialen und kognitiven Stärken und Einschränkungen erkannt und dazu geeignete Handlungskompetenzen aufgebaut. In der Privatklinik Martinsbrunn wird Ergotherapie schon seit 15 Jahren für interne Klienten angeboten. Seit Herbst 2014...

Werbung

Altenburger Hof | Restaurant & Pizzeria in Kaltern
Meraner Stadtanzeiger Online-Werbung

Für viele Frauen ein heikles und sensibles Thema , für viele andere ein völlig unbekanntes Thema! Die Intimchirurgie beinhaltet auch unter dem Namen Genitalästhetik operative Eingriffe zur Korrektur im Intimbereich. Viele Frauen leiden unter funktionell und ästhetisch störenden Veränderungen des Schambereiches. Diese Veränderungen umfassen zu große, lange innere und äußere Schamlippen oder auch asymmetrische Schamlippen. Aber auch zu große äußere Schamlippen, eine zu stark...

Schröpfen zählt zu den traditionellen Naturheilverfahren und kann bei sehr vielen Beschwerden Linderung und Heilung bringen. Ziel der Schröpftherapie ist, die Selbstheilungskräfte des Organismus zu stärken bzw. in Gang zu setzen. Bewährt hat sich die Schröpftherapie aber vor allem bei allen Erkrankungen des Bewegungsapparates. Durch einseitige Belastung und immer gleiche Bewegungsmuster sowie durch Bewegungsmangel und Stress kommt es bei vielen Menschen zu Verhärtungen der Muskulatur, meist im Nackenbereich und im...

Eine hochansteckende Infektionskrankheit im Kindesalter sind die Windpocken, die durch Tröpfcheninfektion, das heißt durch Niesen usw. übertragen werden. Ursache hierfür sind Varizella-Zoster Viren. Eine fragliche „fliegende“ Infektion brachte der Erkrankung den Namen. Ungefähr 14 Tagen nach der Infektion entstehen rötliche Punkte (Papeln) auf der Haut des ganzen Körpers,   die sich zu kleinen Bläschen weiterentwickeln und dann Krusten bilden. Anfänglich können auch der Grippe...

Haben Sie sich auch über die Feiertage die süßen Versuchungen der Weihnachtsbäckerei sowie die deftigen, oftmals fetten Speisen so richtig schmecken lassen? So schön diese Advent- und Weihnachtszeit auch ist, sie stellt den Magen und leider nicht zu selten auch die Waage vor besondere Herausforderungen. Durch die süßen Naschereien, fetten Fleisch- und Soßenvariationen, wenig Bewegung und kaum Sport gerät der Stoffwechsel in einen wahren Ausnahmezustand. Doch was kann man jetzt im neuen Jahr dagegen tun? In...

Werbung

Restaurant Pizzeria Sapperlot
Meraner Stadtanzeiger Online-Werbung

Lässt sich ein Finger nur schwer strecken und schnalzt plötzlich nach vorne, sind oft die Sehnen überlastet – ein Schnappfinger liegt vor. Im Durchschnitt bewegen wir Menschen rund 20.000 Mal am Tag unsere Finger. Wir strecken und beugen sie, tippen, zeigen, kneten und schneiden mit ihnen. Wir bewegen sie so oft, dass wir es schon gar nicht mehr wahrnehmen. Da kann es passieren, dass Finger und Hände irgendwann überlastet sind und streiken. „Am häufigsten sehe ich Patienten, die ein Karpaltunnelsyndrom haben...

Der Herbst präsentiert sich uns in den schönsten Farben, doch nicht alle Menschen erleben diese in der gleichen Intensität. Es gibt eine Vielzahl von Farbsinnstörungen, die den Betroffenen im regulären Alltag zwar keine Schwierigkeiten bereiten, die Möglichkeiten in bestimmten Berufen aber gehörig einschränken oder gar behindern. Man unterscheidet zwischen den angeborenen und erworbenen Farbsinnstörungen. Die Netzhaut besteht aus zwei verschiedenen Sinneszellen: den Stäbchen und Zapfen. Liegt eine...