Die Augenheilkunde ist jene medizinische Fachrichtung, bei der in den letzten Jahrzehnten mitunter am meisten technische Innovation stattgefunden hat. Dies gilt sowohl für die Entwicklung neuer prothetischer Hilfsmittel wie der Intraokularlinse als auch für hochentwickelte technische Hilfsmittel wie dem OP-Mikroskop und andere Hightech Geräte für die Diagnostik. Viele Erneuerungen sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Andere Errungenschaften müssen sich trotz enormer Investitionen erst noch beweisen. Dies gilt auch...

Laut WHO ist Osteoporose eine der zehn häufigsten Krankheiten. Allein in Südtirol sind über 30.000 Frauen davon betroffen. Osteoporose ist eine Erkrankung des Skeletts, bei der die Knochen an Festigkeit verlieren und leichter brechen. Der „Knochenschwund“ ist schleichend und bleibt oft lange symptomlos. „Es ist normal, dass Knochen im Alter schwächer werden und das Risiko für Knochenbrüche somit steigt. Bei der Osteoporose verlieren die Knochen jedoch früher und schneller an Substanz, als...

Haben Sie auch noch mit den Folgen der Corona-Ausgangssperre zu kämpfen? Sprich mangelnde Bewegung oder Gewichtszunahme? Dann sind Sie beim Kursprogramm „rundum g’sund“ in der Martinsbrunn ParkClinic genau richtig! Denn die Freude an der Bewegung, die richtige Ernährung und wertvolle Mentalstrategien sind die Zutaten für das Erfolgsrezept von „rundum g’sund“. Ein professionelles Team unterstützt die Teilnehmer bei ihrer ganz persönlichen Gewichtsregulierung und garantiert dadurch einen besseren...

Unfall, Krankheit, Schlaganfall – es kann jeden treffen. Dank Ergotherapie können körperliche, kognitive, soziale oder psychische Einschränkungen verbessert werden und eine aktive Teilnahme am Alltag wieder ermöglicht werden. Anna, 61 Jahre, Hausfrau. Vor zwei Jahren hatte Anna einen Schlaganfall. Nichts war mehr wie vorher. Seitdem kämpft sie sich Tag für Tag zurück ins Leben. Einmal die Woche geht sie zur Ergotherapie. Seitdem kann Anna ihre Hände wieder besser kontrollieren, leichte Hausarbeiten wieder...

Werbung

Meraner Stadtanzeiger Online-Werbung
Schutzhaus Hochgang am Meraner Höhenweg

Über das Coronavirus und dessen akute Auswirkungen auf den menschlichen Organismus ist mittlerweile sehr viel bekannt. Welches die Langzeitfolgen einer überstandenen Infektion sein werden und welche Organe betroffen sind, wird noch lange Gegenstand weitreichender Untersuchungen sein. Und natürlich kann das Coronavirus neben der Lunge, dem Herzen, dem Gehirn und vielen weiteren Organen auch das Auge befallen. Die Symptome am Auge sind einer typischen viralen Bindehautentzündung sehr ähnlich. Das Auge ist gerötet, die...

Eine Schwangerschaft ist gekennzeichnet durch eine Veränderung des Hormonhaushalts. Dies bewirkt unter anderem auch, dass das Gewebe weicher, empfindlicher und dehnbarer wird. Mehrere Organe des Körpers verändern ihre Beschaffenheit und ihre Form. Genauso verhält es sich am Auge, wo es zu mehr oder weniger sichtbaren Veränderungen kommen kann. Viele kennen die Schwangerschaftsstreifen am Bauch (Linea nigra), ebenso kann es zu Pigmentablagerungen um das Auge kommen. Diese Veränderungen sind völlig harmlos und...

Oft trifft es Patienten völlig unvorbereitet: Das plötzliche Gefühl, keine Luft mehr zu bekommen, ein Druckgefühl auf der Brust, Husten, hektische Atmung, Angst. So fühlt sich in etwa ein Asthma-Anfall für einen Betroffenen an. Asthma bronchiale und die chronisch obstruktive Lungenerkrankung bzw. Lungenemphysem, kurz COPD, gehören auch in Südtirol zu den Volkskrankheiten. Asthma oder COPD? Asthma bronchiale ist eine chronische Entzündung der Bronchien. Die unteren Atemwege reagieren dabei auf bestimmte...

Augenkrankheiten und deren Behandlung sind in unserer immer älter werdenden Gesellschaft von immer größer werdender Bedeutung. Auch aus sozioökonomischer Sicht wird der rechtzeitigen Behandlung von korrigierbaren Augenveränderungen ein wichtiger wirtschaftlicher Nutzen zugemessen. Die Tatsache, dass bei großen internationalen Kongressen mehrere große Kongresshallen mit Ausstellern kleiner und großer namhafter Firmen gefüllt werden können, zeigt zum einen auch, dass im Bereich Forschung und Entwicklung sehr...

Werbung

Restaurant Ferienwohnungen Niederhof
Gasthaus Kienegg

Dyskalkulie (griech. dys=schlecht; lat. calculus=Rechnung) bezeichnet gravierende und anhaltende Schwierigkeiten im Rechnenlernen. Die mathematischen Leistungen entsprechen nicht dem Stand, welcher aufgrund des Alters, der Schulstufe und der allgemeinen Intelligenz erwartet werden kann und betreffen vor allem die Grundrechenarten, wie Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division. Laut Studien sind etwa 6 % der Grundschüler direkt davon betroffen, ungefähr 15 % haben eine Schwäche im Rechnen und benötigen zusätzliche...

Unter Kurzsichtigkeit versteht man eine Fehlsichtigkeit des Auges, bei der das Sehen in der Ferne gestört ist. Der Augapfel ist zu lang und das in das Auge eintreffende Licht wird unscharf auf die Netzhaut abgebildet. Eine optische Korrektur, ob mit Brille oder Kontaktlinse, kann dieses Problem zwar beheben, dennoch ist die Myopie (Kurzsichtigkeit) – neben dem Lebensalter – einer der Hauptrisikofaktoren für die Ausbildung einer zur Blindheit führenden Makuladegeneration. Entsprechend wichtig wäre es, das Fortschreiten oder gar...