Augenkrankheiten und deren Behandlung sind in unserer immer älter werdenden Gesellschaft von immer größer werdender Bedeutung. Auch aus sozioökonomischer Sicht wird der rechtzeitigen Behandlung von korrigierbaren Augenveränderungen ein wichtiger wirtschaftlicher Nutzen zugemessen. Die Tatsache, dass bei großen internationalen Kongressen mehrere große Kongresshallen mit Ausstellern kleiner und großer namhafter Firmen gefüllt werden können, zeigt zum einen auch, dass im Bereich Forschung und Entwicklung sehr...

Kinder besitzen eine angeborene Neugier und wollen ihre Umgebung eigenständig erkunden. Überall in ihrer Umgebung befinden sich auch Buchstaben und Zahlen: in Zeitungen und Büchern, auf Ortsschildern und Firmenlogos, Zahlen auf Fernbedienungen, Temperaturanzeigen und vielem mehr. Sie beginnen zu verstehen, dass bestimmte Buchstabenkombinationen eine gewisse Bedeutung haben und beginnen, willkürlich Zeichen zusammenzufügen. Entstehen nun aus unterschiedlichen Gründen in der Schule Schwierigkeiten im Lesen, Schreiben und/oder...

Dyskalkulie (griech. dys=schlecht; lat. calculus=Rechnung) bezeichnet gravierende und anhaltende Schwierigkeiten im Rechnenlernen. Die mathematischen Leistungen entsprechen nicht dem Stand, welcher aufgrund des Alters, der Schulstufe und der allgemeinen Intelligenz erwartet werden kann und betreffen vor allem die Grundrechenarten, wie Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division. Laut Studien sind etwa 6 % der Grundschüler direkt davon betroffen, ungefähr 15 % haben eine Schwäche im Rechnen und benötigen zusätzliche...

Unter Kurzsichtigkeit versteht man eine Fehlsichtigkeit des Auges, bei der das Sehen in der Ferne gestört ist. Der Augapfel ist zu lang und das in das Auge eintreffende Licht wird unscharf auf die Netzhaut abgebildet. Eine optische Korrektur, ob mit Brille oder Kontaktlinse, kann dieses Problem zwar beheben, dennoch ist die Myopie (Kurzsichtigkeit) – neben dem Lebensalter – einer der Hauptrisikofaktoren für die Ausbildung einer zur Blindheit führenden Makuladegeneration. Entsprechend wichtig wäre es, das Fortschreiten oder gar...

Werbung

Restaurant Pizzeria Sapperlot
Restaurant Pizzeria Sapperlot

Die Katarakt – der Gaue Star – ist die weltweit häufigste Erblindungsursache und dessen Behandlung – die Katarakt-Operation – ist der weltweit häufigste chirurgische Eingriff. Jeder Mensch, der ein höheres Lebensalter erreicht, wird irgendwann einen Grauen Star, das heißt eine Eintrübung der Augenlinse entwickeln. Wie wichtig das Thema ist, zeigt auch der Umstand, dass jeder von uns mindestens einen Bekannten hat, der schon eine Katarakt-Operation erfahren hat. Entsprechend viel wird darüber geredet und...

Wenn man mit beiden Augen nicht geradeaus schauen kann, spricht man von Schielen. In Europa leiden etwa fünf bis sieben Prozent aller Kinder an einem behandlungsbedürftigen Schielen. Beim kindlichen Schielen wird das Sehen des schielenden Auges vom Gehirn unterdrückt. Dies ist ein natürlicher Schutzmechanismus des Körpers, denn ansonsten würde das Kind doppelt sehen. Bei dauerhaftem, nicht behandeltem Schielen kommt es in Folge zu einer permanenten Sehminderung des schielenden Auges. Man spricht dabei von...

Die Blutzuckerkrankheit – oder Diabetes Mellitus – ist mit einer Inzidenz von circa 9 Prozent der Bevölkerung mit Abstand die häufigste Stoffwechselerkrankung. Auch wenn sich die Behandlungsmöglichkeiten durch den behandelnden Arzt – Hausarzt oder Internisten – aufgrund der Fortschritte in der Medizin jährlich verbessern, führt diese Volkskrankheit immer wieder zu gravierenden Komplikationen einzelner Organe. Das Auge ist nicht nur jenes menschliche Organ, das einen Einblick auf die...

Es ist Sommer, die Temperaturen steigen über 30 Grad und können unseren Organismus und den Kreislauf stark belasten. Man ist nicht so leistungsfähig wie gewohnt und fühlt sich schnell schlapp und müde. Bei vielen Menschen nimmt im Sommer das Hungergefühl ab und man stellt sich die Frage, was isst man am besten? Bei heißen Temperaturen sind kleinere, leichte Mahlzeiten wichtig. Und was noch viel wichtiger ist, ist das Trinken , auch wenn man keinen Durst hat oder bevor man Durst bekommt. 2 bis 3 Gläser...

Werbung

Altenburger Hof | Restaurant & Pizzeria in Kaltern
Meraner Stadtanzeiger Online-Werbung

Multiple Sklerose ist eine chronisch-entzündliche Erkrankung des zentralen Nervensystems – dem Gehirn. Es ist eine sehr häufige Erkrankung, die typischerweise bei jungen Menschen (häufiger Frauen) im Alter von 20-40 Jahren auftritt und schwere körperliche Beeinträchtigungen hervorrufen kann. Da sich die Therapiemöglichkeiten ständig verbessern, ist es umso wichtiger, bereits zu Beginn der Erkrankung entsprechende entzündungshemmende Medikamente einzunehmen. Dies kann den Krankheitsverlauf essenziell beeinflussen,...

Es gibt viele verschiedene Schwindelarten, die sehr unterschiedliche Ursachen haben. Gemeinsam ist ihnen, dass sie das Allgemeinbefinden des Betroffenen beträchtlich einschränken und nicht selten zu Stürzen oder Unfällen mit schweren Verletzungen führen. Das Gleichgewichtssystem des Menschen ist sehr komplex und setzt sich aus verschiedenen Bestandteilen zusammen. Da sind zum einen die beiden Gleichgewichtsorgane in den Innenohren, die die Lage und die Bewegung im Raum bewerten, die Augen, die diese Informationen mit den...