Menu

Am 17.03.2017 hat die Regierung mit einer Notverordnung die Lohngutscheine (Voucher) ohne Wenn und Aber abgeschafft. Nur wer Voucher bis innerhalb 17.03.2017 gekauft hat, kann diese noch bis zum 31.12.2017 verwenden. In einer ersten Reaktion hat das INPS das Portal für die Anmeldung der Mitarbeiter und deren Bezahlung völlig geschlossen. Seit zwei Wochen ist das Portal wieder offen. Auf der Suche nach Alternativen möchten wir Sie auf zwei Arten von Arbeitsverträgen hinweisen, welche eventuell an Stelle der Voucher verwendet werden...

Mit dem Haushaltsgesetz für das Jahr 2017 wurde eine neue Besteuerungsmöglichkeit der Unternehmensgewinne eingeführt. Die neue Steuer heißt IRI (Imposta sul Reddito delle Imprese) und kann grundsätzlich von allen Einzelunternehmen und Personengesellschaften in Anspruch genommen werden. Im Wesentlichen wird eine ähnliche Besteuerung wie bei den Kapitalgesellschaften (GmbH und AG) mit einem fixen Steuersatz von 24 % eingeführt. Wie erfolgt die Besteuerung einer Kapitalgesellschaft (GmbH oder AG)? Um den eventuellen...

Kirschen, Blaubeeren und vor allem Apfelbäume: Das erfolgreiche Unternehmen Gruber Genetti machte 2016 einen Jahresumsatz von 10 bis 12 Millionen Euro. „Heuer haben wir den höchsten Umsatz seit Betriebsgründung“, sagt der Unternehmer Andreas Gruber Genetti. Vor fast 30 Jahren, 1988, gründete der vierfache Familienvater die Baumschule Gruber Genetti. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Lana, dort kümmern sich bis zu sechs Angestellte um die Verwaltung. Die Baumschule selbst befindet sich in Roverchiara bei...

Der Duft nach frischem Brotteig erreicht uns, noch bevor wir die alte Selchkuchl betreten. Der Holzofen ist bereits seit zwei Tagen langsam aufgeheizt worden und kommt heute zum ersten Mal seit über sieben Jahrzehnten wieder zu Ehren. An einer Ecke im Raum steht bereits Meisterbäcker Reinhard Erb, der die ersten Teiglinge formt. Wir befinden uns im Thurnerhof oberhalb von Schenna, einem traditionellen Bauernhof, der heute als Gasthaus bewirtschaftet wird. Der Hof ist im Besitz der Grafen von Meran und wird seit 1996 von Bernhard Tammerle und...

In der Ausgabe 24 vom 8. Dezember 2016 haben wir ausführlich über die Notverordnung im Steuerbereich (Notverordnung Nr. 193 vom 22.10.2016) berichtet. Kurz vor dem Rücktritt der Regierung Renzi wurde noch im Eilverfahren und mit begleitender Vertrauensfrage das Haushaltsgesetz 2017 vom Parlament verabschiedet. Es handelt sich wie üblich um einen einzigen Artikel, der in 638 Absätze unterteilt ist. Das Haushaltsgesetz berührt fast alle Bereiche der Wirtschaft und des Privatlebens. In dieser Ausgabe beschränken wir uns auf die...

Die Notverordnung Nr. 193/2016 und das Haushaltsgesetz für das Jahr 2017 In den letzten Jahren war es üblich, dass kurz vor Weihnachten das Haushaltsgesetz für das nächste Jahr genehmigt wurde. Dieses umfassende Gesetz hat dann normalerweise alle Neuheiten für das neue Jahr eingeschlossen. Heuer hat man einen anderen Weg gewählt. Bereits am 22.10.2016 hat die Regierung eine Notverordnung verabschiedet, die besonders im Steuerbereich umfangreiche Reformen vorgesehen hat. Nach einem langen parlamentarischen Weg ist nun diese...

Die ausufernde Verwendung der Lohngutscheine (Voucher) hat die Regierung bewogen, außer den bereits bestehenden verwaltungstechnischen Auflagen, eine zusätzliche Meldung an das Arbeitsinspektorat einzuführen, damit dieses schneller Betriebskontrollen durchführen kann. Zweck dieser Maßnahme ist, die Verwendung der Voucher auf gelegentliche Tätigkeiten zu beschränken. Das INPS war sowieso immer der Meinung, dass die Voucher bei kontinuierlichen Tätigkeiten nicht anwendbar sind. So konnte laut Anweisungen des INPS eine...

„ Selbst wenn sie es nicht will, muss diese Stadt in die Geheimnisse des Bacchus eingeweiht werden“, schreibt der griechische Dichter Euripides im Prolog seiner bekannten Tragödie „Die Bakchen“. In der Antike war Bacchus der Gott des Weines, zu dessen Ehren fanden alljährlich im März die sogenannten „Bacchanalien“ statt. Heute, 2000 Jahre später, scheint von dieser Tradition nicht alles verloren gegangen zu sein: Beim alljährlich im November stattfindenden WineFestival, das heuer seinen 25....

In den letzten Jahren hat sich in der Galileo-Galilei-Straße in Meran viel getan: Seitdem der Abschnitt zwischen den Lauben und der Landesfürstlichen Burg neu gepflastert wurde, ist die Straße zumindest optisch der Altstadt ein weites Stück näher gerückt. Neue Geschäfte und unternehmungsfreudige Kaufleute haben zudem der Straße ein neues Flair verliehen. Aber trotzdem gibt es immer noch viel zu tun. Spricht man von der Galileistraße, so meint man ein Stück Meraner Geschichte. In ihrem mehr als...

Neben dem Almabtrieb der Kühe ist bei uns in Südtirol mittlerweile auch die Heimkehr der wolligen Vierbeiner zur Tradition geworden. Dazu gehört auch der Schafabtrieb von Nasereit in der Texelgruppe , welcher stets am dritten Sonntag im September stattfindet. An die tausendvierhundert Kleintiere, darunter Muttertiere, Lämmer und Widder, fressen während der Sommermonate auf den saftigen, fruchtbaren Bergalmwiesen im idyllischen Zieltal die frischen Kräuter und Gräser. Aufgrund dieser Abgrasung wird das Gleichgewicht in...

Was sind Zinseszinsen? Zinseszinsen entstehen, wenn Zinsen auf bereits kapitalisierte Zinsen berechnet werden. In den Zinsabrechnungen bei Kontokorrentkrediten war das bis jetzt eine allgemein gültige Vorgangsweise. Die Banken haben jeweils am Ende eines jeden Trimesters die Zinsen aus dem Konto behoben und damit den Kontostand erhöht. Auf den neuen Kontostand wurden dann wieder die Zinsen berechnet. Ein Beispiel: Es wird ein Kontokorrentkredit von 100.000,00 € mit einem Jahreszinssatz von 3,5 % abgeschlossen. Bei jährlicher Belastung...

Pohl Immobilien: Das Traditionsunternehmen Pohl Immobilien wagt sich an die Herausforderung, die denkmalgeschützte Villa „belsit“ in Meran zu sanieren. Entstehen wird ein exklusives Wohnobjekt mit Charme und Geschichte. Belle Epoque, in Meran errichtet. Es war die Zeit des Jugendstils und des beginnenden Alpentourismus und für Meran eine Zeit des Aufschwungs, in der das kleine verschlafene Städtchen inmitten der Alpen als beliebtes Kur- und Urlaubsziel entdeckt wurde. Bei der Villa „belsit“ handelt es sich um einen...